Notebookcheck
 

HTC: Erste Pressebilder vom Smartphone HTC M7 One machen die Runde

HTC: Erste Pressebilder vom Smartphone HTC M7 One machen die Runde
HTC: Erste Pressebilder vom Smartphone HTC M7 One machen die Runde
Heute ab 16.00 Uhr deutscher Zeit stellt HTC bei Parallelveranstaltungen in London und New York sein neues Smartphone HTC M7 One vor. Mit dem Highend-Smartphone One respektive One M7 will sich HTC aus der Krise manövrieren. Schon vor dem Event sind erste Pressebilder aufgetaucht.

Laut einer Studie von Gartner rangiert HTC nicht mehr unter den Top 10 der weltweit größten Handyhersteller. Statt HTC geben Samsung, Nokia, Lenovo und Apple sowie die chinesischen Kommunikationsriesen Huawei und ZTE den Takt bei den Mobiltelefonen vor. Heute Nachmittag wird HTC sein Highend-Smartphone HTC One aka HTC M7 auf parallel stattfindenden Veranstaltungen in New York und London vorstellen. Das soll dem angeschlagenen taiwanischen Hersteller von Mobiltelefonen wieder auf die Beine helfen.

Schon vor der eigentlichen Veranstaltung machen zahlreiche Leaks zu HTCs neuem Smartphone HTC One die Runde. So ist inzwischen bekannt, dass das HTC M7 One in einem Metallgehäuse mit Stereolautsprechern von einem Qualcomm Quad-Core Snapdragon angetrieben wird. Laut den Informationen soll das HTC One ein 4,7 Zoll großes Full-HD-Display und eine "Ultrapixel"-Kamera integrieren. Das HTC One soll mit 32 und 64 GByte Speicher erhältlich sein.

Inzwischen gibt es auch vorab publizierte Bilder vom angeblichen HTC One respektive HTC M7 zu bestaunen. Ab 16.00 Uhr werden wir dann über die genauen Informationen und Spezifikationen berichten, sowie die offiziellen Pressebilder von HTC vorstellen.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-02 > HTC: Erste Pressebilder vom Smartphone HTC M7 One machen die Runde
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.02.2013 (Update: 19.02.2013)