Microsoft: Start von Windows 8 für 120 Euro

Microsoft: Start von Windows 8 für 120 Euro
Microsoft: Start von Windows 8 für 120 Euro
Heute endet der Einführungszeitraum von Microsofts OS-Version Windows 8 Pro. Zeitgleich geht heute die Edition Windows 8 ohne das Kürzel "Pro" an den Start. Zum 1. Februar 2013 wird diese Version erstmals als Download sowie im Handel für 119,99 Euro erhältlich sein.

Heute endet der Einführungszeitraum mit Schnäppchenpreis für die Edition Windows 8 Pro von Microsoft. Damit geht heute auch die "normale" Version von Windows 8 an den Start. Zum 1. Februar 2013 wird diese Version erstmals als Download über www.windows.com sowie im Handel für 119,99 Euro erhältlich sein. Damit können Kunden zukünftig zwischen den beiden Editionen Windows 8 und Windows 8 Pro wählen.

Wie Microsoft angibt ist Windows 8 bereits auf zahlreichen neuen Tablets, Convertibles, Ultrabooks, Laptops und All-in-One-PCs vorinstalliert und adressiere den Privatanwender und den PC zu Hause. Windows 8 Pro hingegen wird mit zusätzlichen Funktionen für Verschlüsselung, Virtualisierung, PC-Management und Domain-Anbindungen den Ansprüchen professioneller Anwender gerecht.

Beide Versionen sind für PCs und Tablets mit x86/x64-Prozessor (32 und 64 Bit) erhältlich. Zusätzlich steht Windows RT als ausschließlich vorinstallierte Version auf Tablets und Geräten mit ARM-basierter Architektur zur Verfügung. Speziell für Unternehmen wurde außerdem die Version Windows Enterprise entwickelt, die im Rahmen von Volumenlizenzverträgen verfügbar ist. Auf www.windows.de sowie im Windows Blogpost (siehe Link unten) gibt es einen ausführlichen Vergleich aller Versionen sowie alle Unterschiede im Überblick.

Der Umstieg von Windows 7 auf Windows 8 ist denkbar einfach: Wird auf dem PC derzeit Windows 7 ausgeführt, werden Dateien, Programme und Einstellungen einfach in Windows 8 übertragen. Wichtige Daten wie Dokumente, Musik und Bilder bleiben erhalten. Kunden, die im Zeitraum vom 2. Juni 2012 bis zum 31. Januar 2013 einen neuen PC mit Windows 7 kaufen oder gekauft haben, können für 14,99 Euro auf Windows 8 Pro wechseln. Das Angebot gilt noch bis zum 28. Februar 2013.

Innerhalb der ersten zwei Monate nach Einführung des neuen Betriebssystems wurden laut Microsoft weltweit bereits mehr als 60 Millionen Lizenzen verkauft und über 1.700 Geräte für Windows 8 und Windows RT zertifiziert. Seit Eröffnung des Windows Stores habe sich die Zahl der verfügbaren Apps vervierfacht. Zwei Monate nach dem offiziellen Start wurden bereits 100 Millionen Apps heruntergeladen, so Microsoft.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > Microsoft: Start von Windows 8 für 120 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 31.01.2013 (Update: 31.01.2013)