Notebookcheck
 

Märkte: Tablets mit höchsten Wachstumsraten

Märkte: Tablets mit höchsten Wachstumsraten
Märkte: Tablets mit höchsten Wachstumsraten
IDC hat eine zusammenfassende Statistik für den weltweiten Markt von PCs, Smartphones und Tablets herausgegeben. Laut IDC führen Samsung und Apple bei den Top 5 der "Smart Connected Devices" (SCD). Bis 2016 soll der Markt für Tablets am deutlichsten wachsen.

Die Marktbeobachter von IDC fassen die Bereiche Desktop und Portable PCs sowie Smartphones und Tablets in einer aktuellen Analyse unter dem Begriff "Smart Connected Devices" (SCD) zusammen. Laut der neuen Studie ist der Markt für PCs, Smartphones und Tablets im 3. Quartal 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 27,1 Prozent gewachsen. Das entspricht einem weltweiten Liefervolumen von 303,6 Millionen Geräten im Wert von 140,4 Milliarden US-Dollar.

Auch für die Weihnachtssaison sieht IDC enorme Zuwachsraten von 26,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal Q4/2011 und von 19,2 Prozent zum Vorquartal Q3/2012 bei dem weltweiten Liefervolumen im Bereich SCD. Im 4. Quartal 2012 soll sich das globale Liefervolumen auf 362,0 Millionen Einheiten und 169,2 Milliarden US-Dollar belaufen. Angetrieben wird das Wachstum von Smartphones (+ 39,5 Prozent YOY) und Tablets (+ 55,8 Prozent YOY).

Bei den Herstellern bleibt Samsung in Q3/2012 mit dem höchsten Liefervolumen und einem Marktanteil von 21,8 Prozent bei den SCDs vorne. Apple kommt mit 15,1 Prozent auf Rang 2, weist allerdings mit 34,1 Milliarden Dollar (Q3/2012) den höchsten Umsatz und "Durchschnittspreis" (ASP von 744 US-Dollar) aller Hersteller aus. Lenovo folgt mit einem Marktanteil von 7 Prozent auf dem 3. Platz, gefolgt von HP mit 4,6 Prozent auf Rang 4 und Sony (3,6 Prozent) auf Position 5. Während die übrigen Top-5-Hersteller der weltweit größten SCD-Hersteller alle ein Plus beim Wachstum verbuchen können, setzt sich bei Hewlett-Packard (HP) die Talfahrt mit einem Minus (- 20,5 Prozent) weiter fort.

Bis 2016 prognostiziert IDC für den Bereich der Tablets mit 131,2 Prozent, gefolgt von den Smartphones mit 95,9 Prozent das größte Wachstumspotential. Notebooks und andere Portable PCs sollen bis zum Jahr 2016 um 31,1 Prozent zulegen können. Das Marktsegment der Desktop PCs wird mit einem Zuwachs von 1,2 Prozent und einem Marktanteil von 7,2 Prozent weiter an Bedeutung verlieren.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-12 > Märkte: Tablets mit höchsten Wachstumsraten
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.12.2012 (Update: 10.12.2012)