Notebookcheck
 

Bitkom: Smartphones und Tablet die Renner im Weihnachtsgeschäft

Bitkom: Smartphones und Tablet die Renner im Weihnachtsgeschäft
Bitkom: Smartphones und Tablet die Renner im Weihnachtsgeschäft
In einer repräsentativen Befragung hat der Hightech-Verband Bitkom herausgefunden, was das Herz der Kunden im diesjährigen Weihnachtsgeschäft höher schlagen lässt. 43 Millionen Bundesbürger wollen Hightech zum Fest kaufen, jeder Fünfte wünscht sich ein Smartphone zu Weihnachten.

Am diesjährigen Black Friday und Cyber Monday waren neben Smartphones vor allem günstige Tablet-Computer der Kassenschlager. Beide Verkaufstage gelten als deutliche Indikatoren dafür, auf was die Kunden in der umsatzstarken Weihnachtssaison fliegen werden. Wie der Branchenverband Bitkom heute mitteilte, stehen auch in Deutschland Hightech-Geschenke ganz oben auf den Wunschzetteln vieler Kunden.

Laut Bitkom sind in diesem Jahr in Deutschland Smartphones und Tablet-PCs die beliebtesten Hightech-Geschenke zu Weihnachten. Jeder fünfte Bundesbürger (20 Prozent) wünscht sich ein Smartphone. Auf Platz 2 der beliebtesten Hightech-Geschenke folgen dann mit 18 Prozent schon die Tablets. Für den Bitkom ist Mobilität der große Trend in der IT. Das zeige sich auch bei den Weihnachtswünschen.

Insgesamt wünschen sich knapp 62 Prozent der Deutschen Hightech-Produkte zu Weihnachten, so die Umfrage des Bitkom. Das entspricht mehr als 43 Millionen Bundesbürgern. Bei den 14- bis 29-Jährigen ist der Anteil noch größer: Drei Viertel von ihnen wünschen sich Smartphones, Flachbildfernseher und Co. zum Weihnachtsfest.

Auch Flachbildfernseher sind beliebte Geschenke zu Weihnachten. Knapp 14 Prozent der Bundesbürger wünschen sich einen Flat-TV zu Weihnachten oder planen einen Kauf: Platz 3. Passend dazu werden auch Spielkonsolen (10 Prozent) zum Fest stark nachgefragt. Neu in der Liste der beliebtesten Produkte sind Lesegeräte für E-Books. Knapp jeder Zehnte wünscht sich einen Reader für elektronische Bücher.

DVD-Player werden hingegen zunehmend durch Blu-ray-Player und -Rekorder (8 Prozent) von den Wunschlisten verdrängt. Weniger begehrt sind auch Navigationsgeräte und MP3-Player. In den Vorjahren wurden beide zu Weihnachten stark nachgefragt. Mittlerweile nutzen immer mehr Menschen ihr Smartphone um unterwegs Musik zu hören oder sich navigieren zu lassen.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > Bitkom: Smartphones und Tablet die Renner im Weihnachtsgeschäft
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.11.2012 (Update: 30.11.2012)