Notebookcheck
 

Tablets: Bis 2016 mehr Tablets als Notebooks erwartet

Tablets: Bis 2016 mehr Tablets als Notebooks erwartet
Tablets: Bis 2016 mehr Tablets als Notebooks erwartet
Die Prognosen für Tablet-PCs sind optimistisch. Laut neuesten Schätzungen sollen die multifunktionalen Flachrechner nun aber bis zum Jahr 2016 auch die Notebooks hinsichtlich Liefer- und Verkaufszahlen hinter sich lassen.

Gemäß aktuellen Zahlen von NPD Displaysearch soll das weltweite Liefervolumen für Tablet-PCs von 81,6 Millionen Flachrechnern im Jahr 2011 auf 424,9 Millionen Tablets bis 2017 anwachsen. NPD Displaysearch stuft mit den neuesten Zahlen auch seine Prognose für das Liefervolumen 2013 bei den Tablets von 168,9 Millionen Rechnern auf 184,2 Millionen Tablets hoch. Zudem geht der Report davon aus, dass im Jahr 2016 mehr Tablet-PCs ausgeliefert werden, als Notebooks.

Bisher wird der Tablet-PC-Markt von Apple und seiner Tablet-Serie iPad dominiert. Für die Zukunft erwarten die Marktanalysten einen noch deutlich härteren Wettbewerb, verbunden mit einer deutlich größeren Auswahl von Tablet-Lösungen für die Endverbraucher. Als Beispiel wird Amazon.com mit seinem günstigen Android-Tablet Kindle Fire genannt, der in kurzer Zeit zum Bestseller bei den Android-basierten Tablets aufsteigen konnte,

Bei den Betriebssystemen erwartet NPD Displaysearch, dass sich Apples iOS, Googles Android und Microsofts Windows RT die größten Stücke des Kuchens bei den Marktanteilen sichern werden. Bisher was Apples iOS OS bei den Tablet-PCs führend. Bis zum Jahr 2017 soll der Marktanteil aber von 72,1 Prozent in 2012 auf 50,9 Prozent bis 2017 schmelzen. Android soll hingegen von 22,5 Prozent (2012) auf 40,5 Prozent wachsen. Den Marktanteil von Microsofts Windows RT sehen die Analysten für 2012 bei 1,5 Prozent. Bis 2017 soll sich Windows RT für ARM-basierte Rechner bei 7,5 Prozent einpendeln.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-05 > Tablets: Bis 2016 mehr Tablets als Notebooks erwartet
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.05.2012 (Update:  9.07.2012)