Notebookcheck
 

Toshiba: 18 neue Consumer-Notebooks und Ultrabooks in der Satellite-Familie

Toshiba: 18 neue Consumer-Notebooks und Ultrabooks in der Satellite-Familie
Toshiba: 18 neue Consumer-Notebooks und Ultrabooks in der Satellite-Familie
Toshiba hat insgesamt 18 neue Consumer-Notebooks für Einsteiger, Multimedia und bei den Ultra-Thins angekündigt. Darunter sind auch 7 Neuheiten aus den Ultrabook-Serien Satellite U840W, Satellite U940 und Satellite Z930 sowie aus der Satellite L830-Reihe.

Toshiba hat für sein Portfolio der Consumer-Notebooks insgesamt 18 Neuheiten präsentiert. Die neuen Modelle bei den Ultrabook-Serien Satellite U840W, Satellite U940 und Satellite Z930 sowie aus der Satellite L830-Serie rechnen mit Intels Core i5-3337U Prozessor der 3. Generation. Der Satellite U940-120 arbeitet mit einem Core i3-3227U für Ultrabooks. Weitere neue Konfigurationen der Plattformen Satellite C8xx und Satellite L8xx sind nun auch mit Intel Core i5-3230M ausgerüstet. Auf allen Notebooks ist das neue Betriebssystem Windows 8 (64 Bit) vorinstalliert.

Das Satellite U940 soll als Ultrabook für Einsteiger mit 14 Zoll und 1,7 Kilo Gewicht punkten. Highlight der Reihe ist der Satellite U940-126 mit 16 GByte DDR3-RAM und Intel Core i5-3337U Prozessor. Für schnelles Booten sorgen Windows 8 und die Kombination aus 1-TByte-HDD + 32 GByte großer SSD. Die Grafikarbeit übernimmt eine GeForce GT 630M GPU.

Die Serie Satellite U840W mit 14,4 Zoll bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden. Die Ultrabooks kommen mit einer 256 GByte großen SSD (Satellite U840W-10X) oder einer Kombination aus einer 500-GB-HDD und 32-GB-SSD (Satellite U840W-10R) sowie Intel Core i5-3337U daher. Toshibas Multimedia-Reihen Satellite L855 und L87X nutzen nun Intels Core i5-3230M, bis zu 6 GByte Hauptspeicher sowie bis zu 1 TByte (Satellite L875-132) Festplattenplatz.

Bei den Notebooks für Einsteiger der Reihe Satellite C850/C855 und Satellite C870 nimmt Toshiba nun insgesamt 6 Modelle der Plattform Satellite C8xx im 15"- und 17-Zoll-Format auf. Das Topmodell der Serie Satellite C870-1GZ bietet ein 17,3"-HD+-Display, 8 GByte Arbeitsspeicher, eine Intel Core i5-3230M CPU und 1 TByte HDD-Speicher. Mit an Bord sind ein DVD-Brenner und eine 1-MP-Webcam.

Modelle nach Prozessoren gelistet:

Intel Core i5-3337U Prozessor

  • Satellite L830-15L: 799 Euro
  • Satellite U840W-10R: 1.099 Euro
  • Satellite U840W-10X: 1.349 Euro
  • Satellite U940-11X: 899 Euro
  • Satellite U940-126: 1.099 Euro
  • Satellite Z930-14F: 999 Euro
  • Satellite Z930-16K: 1.099 Euro

Intel Core i3-3227U Prozessor

  • Satellite U940-120: 799 Euro

Intel Core i5-3230M Prozessor

  • Satellite C855-2EJ: 699 Euro
  • Satellite C870-1H0: 699 Euro
  • Satellite C870-1GZ: 799 Euro
  • Satellite L855-15U: 799 Euro
  • Satellite L870-18D: 799 Euro
  • Satellite L870-18K: 799 Euro
  • Satellite L875-132: 899 Euro

Intel Celeron 1000M Prozessor

  • Satellite C850-1GL: 449 Euro
  • Satellite C850-1LX: 449 Euro

Intel Pentium 2020M Prozessor

  • Satellite C870-1GX: 549 Euro

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-02 > Toshiba: 18 neue Consumer-Notebooks und Ultrabooks in der Satellite-Familie
Autor: Ronald Tiefenthäler,  5.02.2013 (Update:  5.02.2013)