Notebookcheck

2x Samsung Galaxy A90 mit Snapdragon 855: 1x mit Tilt OIS, 1x mit 5G

Das Samsung Galaxy A90 soll in einer Variante 5G, in der anderen "Tilt OIS" bieten. (Bild: Waqar Khan)
Das Samsung Galaxy A90 soll in einer Variante 5G, in der anderen "Tilt OIS" bieten. (Bild: Waqar Khan)
Zwar kommt nun doch keine neue Galaxy R-Serie aber das geplante Galaxy A90 wird dennoch zu einem absoluten Premium-Smartphone-Highlight und zwar gleich in zwei Varianten, wie ein neuer Leak nahelegt. Mit Snapdragon 855 stößt das Top-Modell der Galaxy A-Familie in High-End-Dimensionen, zudem gibt es entweder 5G oder ein ominöses Kamerafeature namens "Tilt OIS".

Da ist dem sehr gut informierten Leaker @OnLeaks zuletzt ein kleiner Faux Pas passiert - offenbar nicht seine Schuld, muss man aber einräumen - seine Quelle verwechselte interne Codenamen mit finalen Bezeichnungen und so musste Steve Hemmerstoffer zähneknirschend eingestehen, dass der Hinweis auf eine neue Galaxy R-Familie leider ein Fehler war. Als Entschädigung bekommen wir aber gleich weitere Specs zum kommenden Galaxy A90, welches bei Samsung aktuell in der Entwicklung steht. Zwei Modellvarianten seien aktuell geplant, berichtet der Leaker.

Eine, das Modell mit der Nummer SM-A908 soll als Besonderheit ein 5G-Modem integriert haben. Spannender für mobile Fotografen dürfte allerdings das Modell SM-A905 werden, welches statt 5G-Funk ein besonderes Kamera-Feature bieten wird und zwar "Tilt OIS". Was darunter konkret gemeint ist, wissen wir noch nicht - optische Bildstabilisierung ganz sicher, ob "Tilt" schlicht auf eine neigbare Kamera deutet, wie im Galaxy A80 oder ob mehr dahinter steckt, ist aktuell unklar. Die Variante SM-A905 bietet zudem eine etwas besser ausgestattete Triple-Cam mit 48 MP-Hauptsensor sowie 12 MP- und 5 MP-Sidekick-Cams.

Das 5G-Modell SM-A908 bietet im Vergleich eine etwas abgespeckte Triple-Cam (48 + 8 + 5 MP). Beide der neuen Samsung Galaxy-Handys sind offenbar mit 6,7 Zoll großen AMOLED-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor bestückt. Die beste Nachricht ist allerdings der integrierte Prozessor: Mit Snapdragon 855 bekommen erstmals bei Samsung Vertreter der Midrange Galaxy A-Serie den aktuellen Top-SoC von Qualcomm. (in Europa möglicherweise den Exynos 9820 von Samsung, darauf geht der Leak aber nicht ein)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > 2x Samsung Galaxy A90 mit Snapdragon 855: 1x mit Tilt OIS, 1x mit 5G
Autor: Alexander Fagot, 26.06.2019 (Update: 26.06.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.