Notebookcheck

Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2019): Spezifikationen des günstigen Tablets geleakt

Das Galaxy Tab A 8.0 dürfte ziemlich günstig sein (Quelle: Winfuture)
Das Galaxy Tab A 8.0 dürfte ziemlich günstig sein (Quelle: Winfuture)
Mit dem Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2019) will der südkoreanische Konzern demnächst ein neues günstiges Tablet auf den Markt bringen. Die Details zu dem neuen Gerät wurden jetzt von Winfuture veröffentlicht.

Samsung hat sich im Tablet-Segment mit seinen high-end-Geräten einen Namen gemacht, die sich besonders durch ihre gute Performance und guten Displays von der Konkurrenz absetzten. Hierbei darf man aber auch nicht die günstigen Tablets des Herstellers vergessen, die ebenfalls recht populär sind, wobei es in diesem Preissegment demnächst einen Neuzugang geben sollte.

So haben unsere Kollegen bei Winfuture einen Bericht veröffentlicht, in welchem sämtliche Spezifikationen des neuen Galaxy Tab A 8.0 (2019) bekannt gegeben wurden. Dem zufolge soll das Gerät über ein 8 Zoll großes Display verfügen, das im 16:10-Format mit 1280x800 Pixeln auflöst. Die Ränder des Geräts sind allerdings nicht gerade schmal, was man bei günstigen Tablets auch nicht unbedingt erwarten sollte.

Als Prozessor wird das Tablet über den Snapdragon 429 verfügen, der von 2 Gigabyte RAM unterstützt wird. Damit dürfte das Galaxy Tab A 8.0 für den Alltag mit Netflix, Youtube usw. gut ausgestattet sein. Auch diverse Spiele sollten flüssig laufen, auch wenn man hier auf keinen Fall erwarten sollte, dass das Gerät aktuelle Titel in hohen Einstellungen zum Laufen bekommt. Der interne Speicher ist mit 32 Gigabyte auch nicht gerade riesig, kann aber per microSD-Karte erweitert werden. Die Kombination aus einem niedrig auflösenden Display, sparsamen Prozessor und einem 5100mAH großen Akku dürfte dem Tablet mehr als ausreichende Laufzeiten bescheren.

Bei den Kameras sollte man keine all zu großen Überraschungen erwarten. So kommt auf der Rückseite ein 8 MP-Sensor zum Einsatz, während die Selfie-Kamera mit gerade einmal 2 MP auflöst und über keinen Autofokus verfügt. Wie gewohnt, wird es neben der normalen Variante mit WLAN und Bluetooth 4.2 auch eine Version geben, die über LTE verfügt.

Insgesamt handelt es sich bei dem Galaxy Tab A 8.0 (2019) um ein durchaus interessantes Gerät, was gerade im Einstiegssegment attraktiv sein dürfte, solange der Preis angemessen niedrig ist.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Samsung Galaxy Tab A 8.0 (2019): Spezifikationen des günstigen Tablets geleakt
Autor: Cornelius Wolff,  2.07.2019 (Update:  2.07.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.