Notebookcheck

AMD Ryzen 5: Neue Prozessoren und Preise ab 11. April

AMD Ryzen 5: Neue Prozessoren und Preise ab 11. April
AMD Ryzen 5: Neue Prozessoren und Preise ab 11. April
AMD hat abgeliefert: Am 11. April kommen jetzt auch die Mittelklasse-Prozessoren Ryzen 5 in den Handel. Hier sind alle Informationen von AMD, zu technischen Daten, Leistung und Preisen von Ryzen 5.

Anfang des Monats hatte AMD mit den 3 ersten Modellen, Ryzen 7 1700, Ryzen 7 1700X und Ryzen 7 1800X, den Startschuss für die neue Zen-Prozessor-Mikroarchitektur bei den Desktop-CPUs des US-amerikanischen Chipherstellers gegeben. Jetzt hat AMD auch die brandfrischen Mittelklasse-Prozessoren im besonders attraktiven Preisbereich unter 300 US-Dollar vorgestellt: Ryzen 5. Vorweg: Alle Ryzen-5-CPUs haben einen freien Multiplikator, sprich sind frei übertaktbar und rechnen mit mindestens vier Prozessorkernen und acht Threads.

2 x 2: Zwei Ryzen 5 6-Kern-Prozessoren und zwei Ryzen 5 4-Core-CPUs

AMD Ryzen 5 1600X

Der neue AMD-Power-Prozessor der Serie Ryzen 5 heißt 1600X. Der Ryzen 5 1600X verfügt über 6 Cores und arbeitet mit 12 Threads bei einem Basistakt von 3,6 GHz und im Boost von 4,0 GHz. AMD verspricht für den 1600X im Vergleich zu einem Intel Core i5-7600K einen Performance-Vorsprung von 69 Prozent im Cinebench R15 Multi-Thread-Test. Bei von AMD selbst durchgeführten Tests erreichte der AMD Ryzen 5 1600X einen Score von 1.195, der Intel Core i5-7600K einen Score von 655. Details zum Setup gibt es unten in den Bilderstrecken zu den Slides der AMD-Präsentation.

AMD Ryzen 5 1600, Ryzen 5 1500X und Ryzen 5 1400

Neben dem 1600X hat AMD drei weitere Ryzen-5-Prozessoren vorgestellt. Der Ryzen 5 1600 verfügt ebenfalls über 6 Cores (12 Threads), begnügt sich allerdings mit einem Grundtakt von 3,2 GHz und einem 3,6-GHz-Turbo. AMDs Ryzen 5 1500X und Ryzen 5 1400 verfügen jeweils über 4 Rechenkerne (8 Threads) und einen Basistakt von 3,5 GHz (Boost: 3,7 GHz) respektive 3,2 GHz (Boost: 3,4 GHz).

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

AMD AM4 Plattform und Ryzen 5 Wraith Kühler

Zusammenfassung der AM4 Plattform-Features

Im Zuge der Präsentation zur neuen Ryzen-5-Serie hat AMD auch eine Zusammenstellung seiner neuen "Chipsätze" aus den Segmenten Enthusiast (X370), Performance (B350) und Mainstream (A320), sowie den Small-Form-Faktor-Optionen (SFF Options) X300 und A300 präsentiert. Die Details und Spezifikationen dazu sind ebenfalls in den Slides unten zu finden.

Ryzen-5-Kühler: Wraith Stealth und Wraith Spire

Der Wraith Spire dürfte einigen Lesern bereits als Boxed-CPU-Kühler bei AMDs Ryzen 7 1700 untergekommen sein. AMD wirft den Wraith Spire jetzt auch bei seinen neuen Mittelklasse-CPUs Ryzen 5 1600 und Ryzen 5 1500X in den Ring. Der Ryzen 5 1400 erhält hingegen den Wraith Stealth als Cooler. Welches Kühlermodell für den Ryzen 5 1600X eingesetzt wird hat AMD in den Slides zur Ryzen-5-Präsentation nicht verraten. Möglich, dass AMD hier auf den Wraith Max setzt.

Ryzen 5: Preise und Termine

Launch am 11. April 2017

Der weltweite Marktstart und Launch der neuen Ryzen 5 Prozessor-Gilde findet gemäß AMD am 11. April statt. Und zwar für alle vier neuen Ryzen-5-Prozessoren, angefangen vom Ryzen 5 1400 bis hin zum Ryzen 5 1600X. Hinsichtlich der konkreten Verfügbarkeit der einzelnen SKUs und Modelle im Handel äußerte sich AMD bisher nicht.

Ryzen 5 gibts zu Preisen ab rund 170 US-Dollar

AMD hat im Zuge der Vorstellung der neuen Prozessorgeneration Ryzen 5 folgende Preise genannt: Demnach wird der Preis für den Ryzen 5 1400 bei knapp 170 US-Dollar liegen. Das sind umgerechnet etwa 157 Euro. Für den Ryzen 5 1500X veranschlagt AMD 190 US-Dollar (176 Euro), für den Ryzen 5 1600 will AMD 220 Dollar (204 Euro) haben. Und das Preisschild am Spitzenmodell Ryzen 5 1600X zeigt rund 250 Dollar (232 Euro).

Ach ja: Einen kurzen Hinweis auf Ryzen 3 gab AMD auch noch: Ryzen 3 sei für das 2. Halbjahr 2017 geplant. Wir sind gespannt.

Quelle(n)

Eigene / NDA Briefing Call

http://www.amd.com/de

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > AMD Ryzen 5: Neue Prozessoren und Preise ab 11. April
Autor: Ronald Matta, 16.03.2017 (Update: 16.03.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.