Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Amazon: Käufer erhalten gefälschte Ryzen-Prozessoren

Amazon: Käufer erhalten gefälschte Ryzen-Prozessoren Bild: imgur
Amazon: Käufer erhalten gefälschte Ryzen-Prozessoren Bild: imgur
Mehrere Amazon-Kunden beklagen sich über gefälschte Ryzen-Prozessoren, die direkt von Amazon stammen sollen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie mehrere Reddit-Nutzer übereinstimmend berichten, haben diese direkt von Amazon gefälschte Ryzen-Prozessoren erhalten. Diese wurde in einer AMD-Verpackung und einer wieder zugeschweißten Plastik-Prozessorverpackung geliefert, in einigen Fällen soll sogar das originale Siegel unbeschädigt gewesen sein. 

Tatsächlich entspricht sogar der Aufdruck auf dem Prozessor genau dem Original, dieser ist offensichtlich aber gefälscht. So handelt es sich um einen alten Celeron-Prozessor, was bereits an den abweichenden Pins ersichtlich ist. Auch liegt statt eines originalen Wraith-Kühlers ein abgekämpfter Passivkühler bei. 

Amazon selbst hat den Betroffenen zufolge die Fälschung ohne Anstalten zurückgenommen und möglichst schnell für Ersatz gesorgt. Aktuell ist unklar, warum Amazon solche für erfahrene Nutzer offensichtliche Fälschungen versendete. Als sehr wahrscheinlich darf allerdings gelten, dass andere Konsumenten in betrügerischer Absicht vorgeblich ungeöffnete Prozessoren zurückgesendet haben und Amazons Kontrollmechanismen in diesen Fällen versagten. Ein Statement des Versandhauses steht noch aus. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3951 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Amazon: Käufer erhalten gefälschte Ryzen-Prozessoren
Autor: Silvio Werner, 17.07.2017 (Update: 15.05.2018)