Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AOC Agon AG274QXM, AG274UXP und AG274QG: Top-Gaming-Monitore für wettbewerbsorientierte Spieler

AOC Agon Pro AG274QXM, AG274UXP und AG274QG: Top-Gaming-Monitore für wettbewerbsorientierte Spieler.
AOC Agon Pro AG274QXM, AG274UXP und AG274QG: Top-Gaming-Monitore für wettbewerbsorientierte Spieler.
Monitorspezialist AOC präsentiert drei neue Spitzenmonitore seiner Agon Pro-Displayserie für Competitive Gamer. Die Top-Displays der Spitzenklasse für eSports und ambitioniertes Gameplay bieten bis zu 240 Hz, HDR, schnelle IPS-Panels und modellabhängig sogar einen USB-C-Port mit 65 Watt PD-Leistungsabgabe.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AOC erweitert seine Top-Gaming-Monitorserie Agon Pro für wettbewerbsorientierte Spieler und eSports um drei neue 27-Zoll-Monitore der Spitzenklasse:

  • AG274QXM mit QHD-Auflösung, 170 Hz Bildwiederholrate, 1 ms GtG, Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung mit DisplayHDR-1000-Unterstützung
  • AG274UXP (4K @144 Hz)
  • AG274QG (QHD @ 240 Hz),
    beides vierseitig rahmenlose Monitore mit schnellen IPS-Panels und VESA-DisplayHDR-600-Unterstützung. Der AG274QG unterstützt zudem Nvidia G-Sync Ultimate.

AOC Agon PRO AG274QXM

Der 27 Zoll AG274QXM kommt mit einer im Lieferumfang enthaltenen Monitorabschirmung (Shadow Shield) daher, die Reflexionen durch Sonnenlicht oder eine helle Bühnenbeleuchtung reduziert. Die Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung und das schnelle IPS-Panel mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel) bieten 576 Dimmzonen für DisplayHDR-1000-Unterstützung. Erzielt wird damit ein geringerer Halo-Effekt und eine gleichmäßigere Helligkeit als bei kantenbeleuchteten HDR-Displays.

Gleichzeitig wird der Monitor dadurch auch noch schmaler. DisplayHDR 1000 zertifiziert eine Spitzenhelligkeit von 1000 Nits und tiefe Schwarzwerte. Mit 1,07 Milliarden Farben und einem DCI-P3-Gamut-Bereich von 99 Prozent bietet der AG274QXM ein wahres Farbspektakel. Gamer aller Spielstärken, insbesondere Wettkampf-Gamer, werden die 170 Hz Bildwiederholfrequenz des Monitors mit 1 ms GtG ebenso zu schätzen wissen wie das ruckel- und tearingfreie Gameplay selbst bei aktiviertem HDR dank G-Sync-Kompatibilität.

AOC Agon PRO AG274QXM
AOC Agon PRO AG274QXM
AOC Agon PRO AG274QXM
AOC Agon PRO AG274QXM
AOC Agon PRO AG274QXM
AOC Agon PRO AG274QXM

AOC Agon Pro AG274UXP

AOCs 27 Zoll AG274UXP verfügt über ein Nano-IPS-Panel mit 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und liefert mit seiner Pixeldichte von 163 ppi extrem scharfe Bilder. Hinzu kommen noch die Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und die GtG-Reaktionszeit von 1 ms. Der farbgenaue Monitor unterstützt DisplayHDR 600 für satte, sehr helle und dynamische Darstellungen, 1,07 Milliarden Farben und eine Abdeckung von 98 Prozent des DCI-P3-Gamut-Bereichs.

Das elegante Agon-Pro-Modell kommt mit vierseitig rahmenlosen Design und Shadow Shield. Dank HDMI-2.1-Unterstützung ist der AG274UXP vollständig kompatibel mit den Konsolen der neuen Generation, die 4K @120 Hz ausgeben können und eine variable Bildwiederholfrequenz unterstützen. Tearing und Stottern werden sowohl auf Konsolen als auch auf dem PC eliminiert, da er mit G-Sync kompatibel ist.

AOC Agon Pro AG274UXP
AOC Agon Pro AG274UXP
AOC Agon Pro AG274UXP
AOC Agon Pro AG274UXP
AOC Agon Pro AG274UXP
AOC Agon Pro AG274UXP

AOC Agon Pro AG274QG

Der G-Sync-Ultimate-Monitor AG274QG schließlich ist genau das Richtige für Hardcore- und E-Sport-Gamer, die so viele Bilder pro Sekunde wie möglich benötigen, aber dennoch keine Kompromisse bei der Farbtreue eingehen wollen. Der 27 Zoll große eSports-Monitor verfügt über ein schnelles IPS-Panel mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixeln) und einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 240 Hz für butterweiches Gameplay. Dank des integrierten Nvidia Reflex Analyzers können Liebhaber von Latenzzeiten sogar ihre Systemlatenz messen. Durch den Anschluss einer Maus mit Reflex-Unterstützung, wie zum Beispiel der GM500 von AOC, gibt der Analyzer dem Nutzer sofortiges Feedback über die Systemlatenz.

Außerdem liefert der AG274QG mit 1,07 Milliarden Farben, die den DCI-P3-Bereich zu 98 Prozent abdecken, satte, lebendige Bilder und unterstützt auch DisplayHDR 600. Die Nvidia G-Sync Ultimate-Zertifizierung weist daruf hin, dass der Spitzenmonitor einen integrierten Nvidia G-Sync-Prozessor für lebensechtes HDR, exzellenten Kontrast und eine extrem niedrige Latenz besitzt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
AOC Agon Pro AG274QG
AOC Agon Pro AG274QG
AOC Agon Pro AG274QG
AOC Agon Pro AG274QG
AOC Agon Pro AG274QG
AOC Agon Pro AG274QG

Alle drei AOC Agon Pro-Monitore sind mit einem 120 Millimeter höhenverstellbaren und vielseitigen Standfuß für komfortable Gaming-Sessions ausgestattet. Ein 4-Port-USB-3.2-Hub ermöglicht den Anschluss von Peripheriegeräten wie Tastaturen, Mäusen, Streaming-Lichter oder Webcams. Dazu kommen die RGB-Beleuchtung (Light FX) und die Agon Logo-Projektion, die bereits in den früheren Agon Pro-Modellen eingeführt wurden, um die Personalisierung zu optimieren.

Abgerundet wird die High-End-Ausstattung der AOC-Monitore mit dem QuickSwitch-Controller, einer kabelgebundenen Fernbedienung für die einfache Einstellung von spielspezifischen Funktionen im OSD, zwei 5-Watt-Lautsprechern mit DTS-Unterstützung für klaren und satten Sound, sowie bei AG274QXM und AG274UXP einem USB-C-Anschluss (65 Watt Leistungsabgabe) und einen integrierten KVM-Switch.

  • Der AOC Agon Pro AG274QXM wird ab Oktober 2021 für 1.089 Euro (1.177 CHF ), jeweils UVP erhältlich sein.
  • Der AOC Agon PRO AG274UXP ist ab Februar 2022 für 969 Euro beziehungsweise 1.047 CHF (UVP) verfügbar.
  • Den Agon PRO AG274QG bietet AOC ab Februar 2022 für 1.089 Euro (1.177 CHF) an.
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13493 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > AOC Agon AG274QXM, AG274UXP und AG274QG: Top-Gaming-Monitore für wettbewerbsorientierte Spieler
Autor: Ronald Matta, 27.10.2021 (Update: 27.10.2021)