Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AOC AG274QXM: Farbtreuer Monitor mit Mini-LED, HDR und 170 Hz vorgestellt

AOC: Neuer Gaming-Monitor vorgestellt (Symbolfoto, AOC)
AOC: Neuer Gaming-Monitor vorgestellt (Symbolfoto, AOC)
Mit dem AG274QXM hat AOC einen neuen Mini-LED-Monitor mit 170 Hz und DisplayHDR 1000 angekündigt. Das Panel soll sich durch einen besonders großen Farbraum und auch eine akkurate Farbwiedergabe auszeichnen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim AOC AG274QXM handelt es sich um einen vergleichsweise vielfältig einsetzbaren Monitor, der allerdings einen klaren Fokus auf das Gaming legt. Konkret basiert das 27 Zoll große Modell auf der Mini-LED-Technologie und soll dadurch ein besonders hohes Kontrastverhältnis bieten können.

576 Mini-LED-Leuchtzonen können dabei einzeln angesprochen werden, im HDR-Modus soll die Helligkeit bei bis zu 1.000 cd/m² liegen. Der Bildschirm ist gemäß DisplayHDR 1000 zertifiziert. Das Panel löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf und soll eine Bildwiederholfrequenz von bis zu 170 Hz darstellen können. Die Reaktionszeit wird vom Hersteller auf eine Millisekunde beziffert, die flüssige Wiedergabe soll auch durch die Unterstützung zu FreeSync garantiert werden.

Nicht selbstverständlich für einen Gaming-Monitor: Das Panel besitzt eine Farbtiefe von 10 Bit. Der sRGB-Farbraum soll vollständig, der Adobe RGB-Raum zu 99 Prozent und der DCI-P3-Farbraum zu 98 Prozent abgedeckt werden. Delta-E, also die Farbabweichung wird auf kleiner zwei beziffert, wodurch sich der AOC AG274QXM auch für semiprofessionelle Bildbearbeitung eignen dürfte.

Ausgestattet ist das Modell mit zwei 5-Watt-Lautsprechern. Bildsignale erhält das Modell via zweimal HDMI 2.0 und einem DisplayPort 1.4. Ein USB-Hub zählt ebenso zur Ausstattung wie ein Typ C-Port, der sowohl Bildsignale annehmen als auch angebundene Geräte mit bis zu 65 Watt versorgen kann.

Aktuell wurde der Monitor lediglich auf einer chinesischen Seite des Herstellers gezeigt. Ob und wann das Gerät auch außerhalb Chinas zu welchem Preis erhältlich sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar. Der Preis dürfte unserer Einschätzung bei deutlich über 500 Euro liegen.

Den AOC Gaming CU34G2X auf Amazon kaufen (Affiliate-Link)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4086 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > AOC AG274QXM: Farbtreuer Monitor mit Mini-LED, HDR und 170 Hz vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 22.06.2021 (Update: 22.06.2021)