Notebookcheck Logo

Acer Aspire 1830T Serie

Acer Aspire 1830T-38U2G32ikiProzessor: Intel Core i3 330UM, Intel Core i3 380UM, Intel Core i5 430M, Intel Core i5 520UM, Intel Pentium U5400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.60 Zoll
Gewicht: 1.4kg
Preis: 550, 600, 700, 750, 800 Euro
Bewertung: 74.71% - Befriedigend
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 56%, Ausstattung: 85%, Bildschirm: 62%, Mobilität: 77%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 56%

 

Acer Aspire 1830T-3721

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 1830T-3721Notebook: Acer Aspire 1830T-3721
Prozessor: Intel Core i5 430M
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 600 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

Produkttest: Acer Aspire 1830T - Teil 1
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Einer der Hauptnachteile des Acer Aspire 1830T in der vorliegenden Variante mit i5-430UM CPU ist sein Preis von fast 700 Euro. Gingen die Messebeobachter bei der Vorstellung des Systems, etwa während der CES (Las Vegas) im Januar oder auch der CeBit (Hannover) im März, noch von „etwa 500 Euro, entsprechend dem Preis von knapp 600 Dollar in den USA“ aus, muss man – zumindest solange die Modelle noch so frisch sind – nun doch knapp zwei Hunderter zusätzlich einrechnen. Und das liegt sicher nicht am „ach so doll“ gestiegenen Dollarwert der letzten Monate, sondern eher an der steigenden Nachfrage nach Stromsparenden Langlauf-Notebooks–im Fall des Aspire 1830T zu Recht, denn das System ist sein Geld sehr wohl wert. Man könnte vermuten, dass die damaligen Preisangaben für die kleineren, mit i3Core-UM Prozessoren ausgestatteten Modelle gemeint waren, was aber zum Beispiel ein Blick auf das entsprechende 1830T-Modell mit i3-330UM nicht bestätigen kann (649 Euro).
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.07.2010
Bewertung: Preis: 70%
Zum Mitnehmen
Quelle: c't - 14/10 Deutsch
Derzeit steht einiges an neuer Stromspar-Hardware vor der Tür: Intel bringt günstige ULV-Prozessoren mit Core-i-Innenleben und die DDR3-Variante des Atom, AMD kontert mit dem Netbook-tauglichen Athlon II Neo. Wir haben die ersten damit ausgestatteten Geräte sowie einige andere aktuelle getestet - zehn insgesamt. Acer Aspire Timeline X 1830T (11,6 Zoll): Core-i-ULV-Prozessor, Bluetooth 3.0, kurze Laufzeit
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2010
Bewertung: Leistung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Emissionen: 80%

Ausländische Testberichte

Acer Aspire TimelineX 1830T Review
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
Acer’s TimelineX series – itself a development of the Timeline range – is reasonably mature now, and the design language has evolved into a slick, handsome line-up of variously sized notebooks. The TimelineX AS1830T-68U118 is the smallest on offer, at 11.6-inches, and is a roughly 1-inch thick slice of black brushed aluminum. It’s lightweight, too, at 3.1-pounds, and feels sturdy and well-built.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.10.2010
Bewertung: Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
80% Acer TimelineX AS1830T-3927 11.6-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Acer's TimelineX 1830T may look very similar to their Aspire One 721 netbook but it offers a much greater experience and at very affordable prices for an ultraportable. Performance is strong thanks to the new Core 2010 ultra-low voltage processor. It is certainly a very capable ultraportable but it does have a few downsides including a less then optimal webcam and a trackpad that can be extremely difficult.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer TimelineX 1830T-3721
Quelle: PC World Englisch EN→DE
An affordable ultraportable that's long on workaday performance but iffy on input ergonomics.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.07.2010
Bewertung: Leistung: 73% Ausstattung: 84%
80% Acer Aspire 1830T-3721
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
It's easy to mistake the Acer Aspire 1830T-3721 for a netbook, as the 11.6-inch widescreen and 3-pound frame are features of one. However, beyond its looks lies one of Intel's newest CULV processors, which is fast enough to please any performance enthusiast, while battery efficient enough to last through a multi-legged flight. If you need a bigger screen, better battery life, and a sleeker frame, the Asus UL80VT-A1 is the better pick and even more formidable when it upgrades to the new Core processors.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Acer Aspire 1830T-33U2G25iss

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 1830T-33U2G25issNotebook: Acer Aspire 1830T-33U2G25iss
Prozessor: Intel Core i3 330UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 750 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 59% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

59% Краткий обзор нетбука Acer Aspire TimelineX 1830T-33U2G25iss
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.08.2010
Bewertung: Gesamt: 59% Bildschirm: 43% Mobilität: 71% Emissionen: 41%

 

Acer Aspire 1830TZ-U542G25iki

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 1830TZ-U542G25ikiNotebook: Acer Aspire 1830TZ-U542G25iki
Prozessor: Intel Pentium U5400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 700 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 54% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

54% Обзор нетбука Acer Aspire TimelineX 1830TZ-U542G25iki
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.08.2010
Bewertung: Gesamt: 54% Leistung: 32% Bildschirm: 43% Mobilität: 68% Emissionen: 48%

 

Acer Aspire 1830T-52U4G32nk

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 1830T-52U4G32nkNotebook: Acer Aspire 1830T-52U4G32nk
Prozessor: Intel Core i5 520UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 800 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

85% Acer Aspire 1830T-52U4G32nk
Quelle: Chip.de - 12/10 Deutsch
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 68% Ausstattung: 86% Bildschirm: 93% Mobilität: 94% Ergonomie: 75%

 

Acer Aspire 1830T-38U2G32iki

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 1830T-38U2G32ikiNotebook: Acer Aspire 1830T-38U2G32iki
Prozessor: Intel Core i3 380UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 550 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite
 Aspire 1830T-38U2G32iki (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 82.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

75% Acer Aspire TimelineX 1830T ultraportable laptop
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
The Acer Aspire TimelineX 1830T is an ultraportable notebook that's light, very mobile and provides decent performance for office and Web tasks, as well as some multimedia tasks. We think it should be considered by people who have considered getting a netbook but have been put off by their slow performance. Bear in mind that user comfort isn't great, however, as the laptop's touchpad is small and its keyboard a little too stiff.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.03.2011
Bewertung: Gesamt: 75%
90% Acer Aspire TimelineX 1830T notebook teszt
Quelle: Geeks.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.12.2010
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.

520UM: Der Core i5-520UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor der sich auf bis zu 1.86 GHz übertakten kann (Turbo Boost). Der langsamere Turbo und der geringer L3 Cache sind der Unterschied zum i7-620UM. Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 133-500 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung) für DDR3 800.

Intel Core i3:

330UM: Der Core i3-330UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor ohne Turbo Boost und AES Funktionen (Unterschied zu den i5 und i7 UM CPUs). Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 133-500 MHz) und ein Speichercontroller für DDR3 800.

380UM: Der Core i3-380UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor ohne Turbo Boost und AES Funktionen (Unterschied zu den i5 und i7 UM CPUs). Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 133-500 MHz) und ein Speichercontroller für DDR3 800.

Intel Pentium:

U5400: Einstiegs Dual-Core Prozessor für dünne Notebooks. Kein Turbo Boost, Hyperthreading, Virtualization, AES Support.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.4 kg:


74.71%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte anderer Hersteller

Samsung 900X1A
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPC-YA1V9E/B
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPC-YA15FGB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Lenovo ThinkPad Edge 11-NVY4MUK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPC-YA15
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Lenovo ThinkPad Edge 11
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus VivoBook S200E-C157H
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 987
Asus VivoBook X202E-BH91T-CB
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 987
Acer C710-2055
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847
Asus Eee PC F201E-KX064H
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847
Asus X201E-KX004DU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847
Asus Eee PC F201E-KX066DU
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847
Acer C710-2847
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847
Asus VivoBook S200E-CT57H
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 987
Acer Aspire 1830T-6651
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM
Lenovo IdeaPad U160-M436LGE
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium U5400
Acer Aspire 1830T-3935
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330M
LG XNote T290-GE8WK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 470UM
Acer Aspire 1830T-5432G32nss
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 430UM
Acer Aspire 1830T-52U4G32nk
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 520UM
Lenovo IdeaPad U160-M436JUK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 330UM
Lenovo ThinkPad Edge 11-NVY34RT
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium U5400
Acer Aspire TimelineX AS1830T-3721
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 680UM
Acer Aspire 1830T-68U118
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 680UM

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion 14-c010us
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron 847, 14.00", 1.72 kg
HP Folio 13-1010ef
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 2467M, 13.00", 1.5 kg
Toshiba Portégé Z835-P360
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 2367M, 13.30", 1.1 kg
Toshiba Satellite L730-10G
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 380M, 13.30", 2.1 kg
Fujitsu Lifebook P771-0M0001AT
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i7 2617M, 12.10", 1.3 kg
Preisvergleich
Acer Aspire 1830T-38U2G32iki
Acer Aspire 1830T-38U2G32iki
Acer Aspire 1830T-38U2G32iki
Acer Aspire 1830TZ-U542G25iki
Acer Aspire 1830TZ-U542G25iki
Acer Aspire 1830T-33U2G25iss
Acer Aspire 1830T-33U2G25iss
Acer Aspire 1830T-3721
Acer Aspire 1830T-3721
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 1830T Serie
Autor: Stefan Hinum, 22.08.2010 (Update:  9.07.2012)