Notebookcheck

Acer Aspire 5750-6667

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 5750-6667
Acer Aspire 5750-6667 (Aspire 5750 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Acer Aspire 5750-6667

80% Acer Aspire AS5750-6667
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
If you're looking for killer performance, the Acer Aspire AS5750-6667 is not for you; its Core i3 processor just isn't suited for heavy lifting. However, it will have no trouble handling the day-to-day stuff like emailing, Web browsing, Skyping, and running most office applications, and is one of the few sub-$500 laptops to offer USB 3.0 connectivity. If the 640GB hard drive isn't big enough for you, the Aspire 5755-6482 comes with a 750GB drive for $100 more, but you'll have to sacrifice the two-year warranty and the USB 3.0 port. For $120 more you can go with our current Editors' Choice, the Lenovo IdeaPad V570-1066AJU, and get better performance and a few extra features like WiMAX and eSATA.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.11.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2330M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Acer Aspire 5755-6482
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Samsung 300E5A-A01DX
HD Graphics 3000
Asus P53E-SO080X
HD Graphics 3000
Asus Pro P53E-SO102X
HD Graphics 3000
Lenovo B570-M58G4GE
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH2F1E
HD Graphics 3000
Asus K53E-SX883
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH2H1E/P
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH24FX/B
HD Graphics 3000
Asus K53E-RBR4
HD Graphics 3000
Dell Inspiron 15R-N5050
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH25FM
HD Graphics 3000
Sony Vaio VPC-EH17FG/L
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite P55-A5200
HD Graphics 3000, Core i5 3337U
Samsung 350E5X-A04HR
HD Graphics 3000, Pentium B980
Asus X550CA-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 3217U
Samsung 350V5C-A01RS
HD Graphics 3000, Core i3 3110M
Asus X55C-DS31
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Acer Aspire V3-551G-8454
HD Graphics 3000, Core i3 2370M
Acer Aspire E1-571-6659
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
HP 2000-2202TU
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Toshiba Satellite C855-1QE
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Acer Aspire V5-571-323b4G50Mass
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-571P-323b6G75Mass
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Fujitsu LifeBook A512
HD Graphics 3000, Core i3 2328M
Lenovo ThinkPad Edge E530-NZQ4CYA
HD Graphics 3000, Core i5 2520M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 5750-6667
Autor: Stefan Hinum, 22.11.2011 (Update:  9.07.2012)