Notebookcheck

Acer Aspire 7750 Serie

Acer Aspire 7750-32314G50MnssProzessor: Intel Core i3 2310M, Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6850M, Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 17.3 Zoll
Gewicht: 3kg, 3.197kg, 3.3kg
Preis: 500, 999, 1200 Euro
Bewertung: 83.88% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 87%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 68%
Mobilität: 75%, Gehäuse: 71%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 82%

 

Acer Aspire 7750G-2634G50Bnkk

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7750G-2634G50BnkkNotebook: Acer Aspire 7750G-2634G50Bnkk
Prozessor: Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6850M 1024 MB
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.197kg
Preis: 999 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

82% Test Acer Aspire 7750G Notebook | Notebookcheck
Mobile Gaming. Leistung wie ein DTR, aber Laufzeit wie ein Subnotebook. Sandy Bridge verbannt die Energieverschwendung, rechnet für acht und holt sich einen dicken 99Wh Akku zu Hilfe. Die HD 6850M muss jedoch im Game-Check die Segel streichen.
78% Acer Aspire 7750G
Quelle: ZDNet Deutsch
Mit dem 1249 Euro teuren Aspire 7750G hat Acer einen schnellen 17-Zöller vorgestellt, der dank Quad-Core-CPU und schneller Grafik auch bei aufwändigen Spielen genügen Leistung bietet. Ein Pluspunkt ist auch die als Systemlaufwerk eingesetzte SSD. Sie ermöglicht schnelles Booten, schnelle Applikationsstarts und ein sehr gutes Antwortverhalten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2011
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Mobilität: 60% Ergonomie: 70%
78% Acer Aspire 7750G
Quelle: ZDNet Deutsch
Mit dem 1249 Euro teuren Aspire 7750G hat Acer einen schnellen 17-Zöller vorgestellt, der dank Quad-Core-CPU und schneller Grafik auch bei aufwändigen Spielen genügen Leistung bietet. Ein Pluspunkt ist auch die als Systemlaufwerk eingesetzte SSD. Sie ermöglicht schnelles Booten, schnelle Applikationsstarts und ein sehr gutes Antwortverhalten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2011
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Mobilität: 60% Ergonomie: 70%
Acer Aspire 7750G
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Acer liefert mit dem Aspire 7750G einen 17-Zöller mit einer hervorragenden Ausstattung zum vergleichsweise kleinen Preis, dafür müssen allerdings Abstriche beim Display und der Verarbeitungsqualität akzeptiert werden. Ein 17-Zoll-Notebook mit einer aktuellen Quad-Core-CPU, einer dedizierten Grafikkarte und noch dazu zwei Laufwerken, eines davon sogar eine SSD – das ist der Wunsch vieler Anwender, die ihr stationäres System ersetzen möchten.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.05.2011
Acer Aspire 7750G
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Acer liefert mit dem Aspire 7750G einen 17-Zöller mit einer hervorragenden Ausstattung zum vergleichsweise kleinen Preis, dafür müssen allerdings Abstriche beim Display und der Verarbeitungsqualität akzeptiert werden. Ein 17-Zoll-Notebook mit einer aktuellen Quad-Core-CPU, einer dedizierten Grafikkarte und noch dazu zwei Laufwerken, eines davon sogar eine SSD – das ist der Wunsch vieler Anwender, die ihr stationäres System ersetzen möchten.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.05.2011
82% Test Acer Aspire 7750G Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Acer Aspire 7750G-2634G50Bnkk ist mit neuer Hardware bestückt und glänzt in zwei komplett gegensätzlichen Bereichen. Zum einen liegt die Leistung mit dem Sandy Bridge Vierkerner Core i7-2630QM (2.0 GHz) oberhalb der bis dato stärksten Mobil-Quadcores. Zum anderen ist die Energieaufnahme im Leerlauf deutlich geringer als bei früheren 45Watt Arrandale Vierkernern gleicher Klasse.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 90% Bildschirm: 74% Mobilität: 79% Gehäuse: 82% Ergonomie: 79% Emissionen: 83%
82% Test Acer Aspire 7750G Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Acer Aspire 7750G-2634G50Bnkk ist mit neuer Hardware bestückt und glänzt in zwei komplett gegensätzlichen Bereichen. Zum einen liegt die Leistung mit dem Sandy Bridge Vierkerner Core i7-2630QM (2.0 GHz) oberhalb der bis dato stärksten Mobil-Quadcores. Zum anderen ist die Energieaufnahme im Leerlauf deutlich geringer als bei früheren 45Watt Arrandale Vierkernern gleicher Klasse.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 90% Bildschirm: 74% Mobilität: 79% Gehäuse: 82% Ergonomie: 79% Emissionen: 83%

 

Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7750G-2638G87BnkkNotebook: Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Prozessor: Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6850M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3.3kg
Preis: 1200 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 89.67% - Sehr Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

85% Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Im Acer Aspire 7750G sitzt ein Vierkern-Prozessor, eine SSD und eine schnelle Grafikkarte. Hohes Tempo in allen Lebenslagen, große Ausdauer und üppige Ausdauer: Das Acer Aspire 7750G ist ein Kracher. Wer mit einem Notebook den PC ersetzen und dabei auf nichts verzichten will, sollte zugreifen - wenn er das Geld dafür hat.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.07.2011
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 96% Ausstattung: 87% Bildschirm: 75% Mobilität: 85% Ergonomie: 93% Emissionen: 77%
92% Test: Acer Aspire 7750G (LX,RB102,061)
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Acer Aspire 7750G setzt derzeit den Standard im Bereich der 17,3-Zoll-Notebooks, die unser Testlabor erreicht haben. Viele Punkte sprechen für den Kauf. Da wäre natürlich die grandiose Hardware - angefangen mit einem schnellen Quad-Core-Prozessor von Intel, massig Speicher und einer schnellen Grafikkarte von AMD.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.06.2011
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 100% Leistung: 100% Ausstattung: 83% Bildschirm: 100% Mobilität: 93% Ergonomie: 85%
Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Aspire 7750G strebt danach ein echter Desktop-Ersatz zu sein und alleine schon der Größe halber, dürfte ihm dieses Ziel gelingen. Desktops durch Notebooks zu ersetzen ist seit ein paar Jahren der Trend und dank der immer stärker werdenden mobilen Hardware ist dies für viele auch sinnvoll. Das Gerät ist fast doppelt so groß wie mein ThinkPad X220 und wiegt mit 2.750 Gramm auch wesentlich mehr.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 90% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
92% Schneller Alleskönner
Quelle: PC Praxis - 7/11 Deutsch
Hinter dem unauffälligen anthrazitfarbenen Gehäuse des Acer 7750G verbirgt sich ein wahrer Muskelprotz - die getestete Ausführung hat es faustdick unter der Tastatur: Schneller Core i7-Vier-Kern-Prozessor mit aktueller Sandy-Bridge-Technik, 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine potente AMD Radeon 6850-Grafikkarte sorgen in allen Lebenslagen für mehr als ausreichend Leistung. Gelungene Kombination aus performanter Hardware und ansprechender Ausdauer. Leichte Schwächen in puncto Konnektivität.
Preis gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2011
Bewertung: Gesamt: 92%

 

Acer Aspire 7750-32314G50Mnss

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7750-32314G50MnssNotebook: Acer Aspire 7750-32314G50Mnss
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1600 x 900 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 500 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Heimarbeit – Preiswertes 17-Zoll-Business-Notebook für den privaten Einsatz
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Grundsätzlich ist das Acer TravelMate ein Notebook, dem man seinen geringen Preis ansieht und anfühlt – was im Grunde nichts Schlechtes bedeuten muss: Wer sich mit dem Plastik-Look anfreunden, auf exakte Spaltmaße verzichten kann und keinen Wert auf ein Full-HD-Display legt, der wird in dem Acer TravelMate 7750-32314G50Mnss einen treuen Mitbewohner für die eigenen vier Wände finden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.10.2012
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 60% Ergonomie: 70%

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

AMD Radeon HD 6850M: Kommende High-End Grafikkarte von AMD welche jedoch nur eine umbenannte HD 5850 ist.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i3:

2310M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

3.3 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


83.88%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L870-11J
HD Graphics 3000, Core i5 2450M
Sony Vaio SV-E1711P1EW
HD Graphics 3000, Core i5 2450M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Helios 300 PH317-54-728H
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-44
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-53YW
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-52DV
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.3 kg
Acer ConceptD 5 Pro CN515-71P-767Y
Quadro T1000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-77AW
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer ConceptD 3 CN315-71-76MR
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Aspire 7 A715-74G-71WS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-796B
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-71P8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-54-710E
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-43-R84P
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.6", 0 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-72QK
GeForce RTX 2070 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-750A
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.9 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-52G3
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-57M8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-56MH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.6", 2.5 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-52-70N3
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-71-914K
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i9-9980HK, 17.3", 4.5 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-7793
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Predator Helios 700 PH717-71-95MA
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i9-9980HK, 17.3", 4.9 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-79H8
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-76B3
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.3", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-73ZX
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN517-51-76MG
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire Nitro 5 AN515-43-R4N0
Radeon RX 560X (Laptop), Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire Nitro 7 AN715-51-76XG
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich
Acer Aspire 7750-32314G50Mnss
Acer Aspire 7750-32314G50Mnss
Acer Aspire 7750-32314G50Mnss
Acer Aspire 7750-32314G50Mnss
Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Acer Aspire 7750G-2638G87Bnkk
Acer Aspire 7750G-2634G64Mikk
Acer Aspire 7750G-2634G64Mikk
Acer Aspire 7750G-2634G64Mikk
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 7750 Serie
Autor: Stefan Hinum, 17.06.2011 (Update:  9.07.2012)