Notebookcheck

Acer Aspire M5-481TG-73514G25Mas

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire M5-481TG-73514G25Mas
Acer Aspire M5-481TG-73514G25Mas (Aspire TimelineUltra M5 Serie)
Prozessor
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 90%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 86%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 85%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Acer Aspire M5-481TG-73514G25Mas

82% Test: Acer Aspire Timeline Ultra M5-481TG-73514G25Mas Ultrabook-Entwicklung verschlafen?
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Mit dem Aspire Timeline Ultra M5-481TG geht Acer in die richtige Richtung. Gegen die Killer-Argumente der Konkurrenz kann das 14-Zoll Ultrabook jedoch nichts entgegenbringen. Hier hilft nicht einmal die leistungsstarke Nvidia Geforce GT 640M LE. Bereits im Januar 2012 stand das Konzept des M5 fest, welches die Ultrabook-Entwicklungen der letzten Monate komplett außer Acht gelassen hat.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.06.2012
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 86% Ergonomie: 85% Emissionen: 80%

Ausländische Testberichte

80% Lekka czternastka z przyzwoitym układem grafiki
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.10.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 640M LE: Mittelklasse-Grafikkarte der 600M Serie.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3517U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.9 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 3.0 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire M5-481PTG-53314G12Mass
GeForce GT 640M LE, Core i5 3317U
Dell Inspiron 14R-5420
GeForce GT 640M LE, Core i5 3317U
Acer Aspire M5-481TG-6814
GeForce GT 640M LE, Core i5 3317U
Lenovo IdeaPad Y480-209384U
GeForce GT 640M LE, Core i7 3610QM

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Inspiron 14R-5421
GeForce GT 640M LE, Core i5 3317U, 2.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire V3-571G-33114G75Makk
GeForce GT 640M LE, Core i3 3110M, 15.6", 2.6 kg
Sony Vaio SV-S1513L1EW
GeForce GT 640M LE, Core i5 3320M, 15.6", 2 kg
Sony Vaio SV-S1512S1ES
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SVS1511X9R
GeForce GT 640M LE, Core i7 3612QM, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SVS1511V9E
GeForce GT 640M LE, Core i7 3612QM, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SV-S1511T9EB
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.5", 2 kg
Fujitsu Lifebook AH532
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.6", 2.4 kg
Sony SV-S1511X9E/B
GeForce GT 640M LE, Core i7 3612QM, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SV-S15113FXB
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.5", 2.1 kg
Acer Aspire M5-581TG-6666
GeForce GT 640M LE, Core i5 3317U, 15.6", 2.2 kg
Sony Vaio SV-S1511AGXB
GeForce GT 640M LE, Core i7 3612QM, 15.5", 2 kg
Sony Vaio SV-S1511X9E
GeForce GT 640M LE, Core i7 3612QM, 15.5", 1.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14", 0.99 kg
Acer Aspire A514-53G-55A8
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 7 A715-41G-R3J5
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Aspire 3 A317-51G-569Z
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 17.3", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-55ML
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 17.3", 2.7 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-55WZ
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-54BN
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 2 kg
Acer Swift 5 Pro SF514-54GT-54PK
GeForce MX250, Ice Lake i5-1035G1, 14", 0.99 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-76LS
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-762S
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1 kg
Acer ConceptD 5 CN515-51-73Z7
Vega M GL / 870, Core i7 i7-8705G, 15.6", 1.479 kg
Acer Aspire 5 A515-54G-54PC
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire M5-481TG-73514G25Mas
Autor: Stefan Hinum,  5.07.2012 (Update:  9.07.2012)