Notebookcheck

Acer Aspire One Cloudbook 11 AO1-131-C1G9

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire One Cloudbook 11 AO1-131-C1G9
Acer Aspire One Cloudbook 11 AO1-131-C1G9 (Aspire One Cloudbook Serie)
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.1 kg
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 71.25% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 65%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 55% Mobilität: 80%, Gehäuse: 68%, Ergonomie: 60%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Aspire One Cloudbook 11 AO1-131-C1G9

80% Acer Chromebook 14 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
A long-lasting laptop that offers superb value for money.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.09.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 80% Gehäuse: 75% Ergonomie: 60%
80% Acer Aspire One Cloudbook 11 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Acer Aspire One Cloudbook 11 has an official price of Rs. 20,999 but you can find it at online stores for Rs. 14,990. At this price, the Cloudbook 11 is a good option for someone looking for a highly portable or affordable Windows 10 machine. It offers similar functionality to what netbooks used to. It's lightweight, relatively well built, has a good trackpad, handles 4K video playback, and you get free cloud storage (for a limited time). The screen is good enough for working on office documents, catching up on a movie or surfing the Web. Do keep in mind that local storage is extremely limited so you can't treat this like any other laptop. Performance is also a bit sluggish, so as long as you stick to the basics, you should be fine.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 50% Bildschirm: 60% Gehäuse: 60%
50% Acer Aspire One Cloudbook 11 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Small, light, and inexpensive, the Acer Aspire Cloudbook has all the basic features to get by … but not much more than that.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.11.2015
Bewertung: Gesamt: 50%
Acer Aspire One Cloudbook 11
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
The Acer Cloudbook 11 is a small, cheap laptop with a decent keyboard and touchpad, a matte display, and a fanless design. It boots pretty quickly and can run just about any app designed for Windows. You can use it to edit documents, watch videos, play casual games, surf the web, or most other common PC tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.10.2015
75% Acer Aspire One AO1-131 – laptop z głową w chmurach
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2016
Bewertung: Gesamt: 75%

Kommentar

Modell: The Cloudbook ist die Windows-Antwort auf Googles Chromebook, welches als einfaches, budget-freundliches Chrome-OS-Gerät Windows-User abgeworben hat. Um mit den letzteren mitzuhalten wurde das Acer Aspire One Cloudbook 11 vorgestellt und soll mit seinem niedrigen Pries und zusätzlichen Features ein starker Konkurrent sein. Geprägt als "online-orientiertes" Netbook kommt dieses 11,6 Zoll große Cloudbook 11 mit vorinstalliertem Windows 10 Home neben einem 1-Jahres-Abo von Office 365 und insgesamt 1 TB OneDrive Speicher. Um das Konzept zu verstärken hat Acer seine 'Build Your Own Cloud' applications für private und sichere Synchronization zwischen Geräten inkludiert.

Der Vorteil dieses Modells ist, dass es Vollversionen von Microsoft Office ausführen kann und, anders als Chromebooks, alle unter Windows ausführbaren Programme extrahieren und installieren kann. Daher sind User nicht hauptsächlich an die Verwendung des Browsers gebunden und dieses Modell gefällt für Internet-Surfen, Video-Streaming, leichtes Gaming und kleinere Arbeitseinsätze. Allerdings können die Nutzer wegen des Mangels an Leistung keine anspruchsvollen Programme für Video- oder Grafikbearbeitung und high-end Gaming verwenden. Außerdem ist die Anzahl an Programmen sehr beschränkt, da ein DVD-Laufwerk fehlt und der Speicherplatz mit 32 GB klein ist, wobei dieses Problem bei Chromebooks nicht auftrifft, da der meiste Speicher online ist. Zu den weiteren Features zählen 2 GB RAM, ein USB-3.0-Port und ein USB-2.0-Port.

Intel HD Graphics (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 oder 16 EUs. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N3050: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,16 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.1 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
71.25%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Acer TravelMate B117-M-C2KX
HD Graphics (Braswell)

Geräte anderer Hersteller

Asus L202SA-FD0041T
HD Graphics (Braswell)
HP Stream 11-r010nr
HD Graphics (Braswell)
Dell Inspiron 11 3162
HD Graphics (Braswell)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad Yoga 11e 20GB000XMH
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150
Acer TravelMate B116-M-P6JK
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700
Acer Travelmate B116-M-C0YQ
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Stream 13-c100ns
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 13.3", 1.55 kg
Acer Aspire ES1-331-P4HL
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire ES1-331-C8XF
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150, 13.3", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 7 SF714-52T-76MR
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Chromebook R13 CB5-312T-K7SP
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 13.3", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF313-51-873X
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.22 kg
Acer TravelMate B1 TMB118-M-P385
UHD Graphics 605, Gemini Lake N5000, 11.6", 1.5 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-56VY
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-50YY
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Swift 3 SF313-51-59SZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.313 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-70UX
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 0.999 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-57G8
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Swift 3 SF314-55-31N8
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.5 kg
Acer Swift 1 SF113-31-C5CE
HD Graphics 500, Celeron N3350, 13.3", 1.3 kg
Acer Chromebook 11 CB311-8H-C5DV
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.09 kg
Acer Swift 1 SF114-32-P8GG
UHD Graphics 605, Gemini Lake N5000, 14", 1.4 kg
Acer Chromebook 11 CB311-8HT
HD Graphics 500, Celeron N3450, 11.6", 1.1 kg
Acer Swift 1 SF113-31-P72F
HD Graphics 505, Pentium N4200, 13.3", 1.3 kg
Acer Swift 7 SF714-51T
HD Graphics 615, Core i7 7Y75, 14", 1.179 kg
Acer Swift 1 SF113-31-P56D
HD Graphics 505, Pentium N4200, 13.3", 1.4 kg
Acer Aspire V3-372-54F5
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.55 kg
Acer Aspire V13 V3-372-54F5
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire One Cloudbook 11 AO1-131-C1G9
Autor: Stefan Hinum, 31.10.2015 (Update: 31.10.2015)