Notebookcheck

Acer Chromebook 14 CB3-431-C9WH

Ausstattung / Datenblatt

Acer Chromebook 14 CB3-431-C9WH
Acer Chromebook 14 CB3-431-C9WH (Chromebook 14 Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3L
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 112 PPI, LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm combo
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17 x 236.6 x 34.1
Akku
3920 mAh Lithium-Polymer, 3-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 12 h
Betriebssystem
Google Chrome OS
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.6 kg
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 70%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Chromebook 14 CB3-431-C9WH

80% Acer Chromebook 14 review: Cheap at twice the price
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
We have some serious issues with the screen, and it's never going to win any prizes for its speed, but we're willing to overlook these based on its exceptionally low price. For just under £200 all-in, you've got a serviceable (if not stunning) everyday machine, which makes it excellent value. If you need to refresh your laptop on a budget, you could do an awful lot worse.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.02.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Acer Chromebook 14 review: Premium styling, long battery life and a big screen make this a tempting Chromebook
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Acer, including it's smart design, larger screen size, and impressively long battery life. These are offset by a few less than desirable components. The display is adequate at best, the keyboard is also average, and performance feels hampered by the low memory allocation. It's a solid machine, but the compromises may be too much for some.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.01.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70%
80% Review: Acer's Chromebook 14 brings the class
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
As such, Acer’s Chromebook 14 leaves me with mixed feelings. Its metal-clad chassis is excellent, the keyboard comfortable, and you’re getting superb build quality. It feels like a grown-up computer in the way that other Chromebooks – such as its chief rival, the HP Chromebook 14 – simply don’t.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Acer Chromebook 14 review: Premium styling, long battery life and a big screen make this a tempting Chromebook
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Acer, including it's smart design, larger screen size, and impressively long battery life. These are offset by a few less than desirable components. The display is adequate at best, the keyboard is also average, and performance feels hampered by the low memory allocation. It's a solid machine, but the compromises may be too much for some. Stretch to the £279.99 version if you can and we think you'll be much happier.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 60% Gehäuse: 70%

Kommentar

Intel HD Graphics 400 (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 EUs bei unterschiedlichen Taktraten. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N3060: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,48 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.6 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Acer Swift 1 SF114-31-C5NW
HD Graphics 400 (Braswell)
Acer Swift 1 SF114-31-C24
HD Graphics 400 (Braswell)
Acer Swift 1 SF114-31-C534
HD Graphics 400 (Braswell)

Geräte anderer Hersteller

HP Stream 14-cb099ns
HD Graphics 400 (Braswell)
Asus E406SA-BV004T
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-ax004nl
HD Graphics 400 (Braswell)
HP 14-bs002nh
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-ax005ns
HD Graphics 400 (Braswell)
HP 14-am090nd
HD Graphics 400 (Braswell)
Dell Inspiron 14-3451
HD Graphics 400 (Braswell)
Lenovo IdeaPad 100S-14IBR-80R900K5GE
HD Graphics 400 (Braswell)
Asus L402SA
HD Graphics 400 (Braswell)
Lenovo IdeaPad 100S-14IBR-80R900HXGE
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-ax003ns
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-AX001NS
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-AX000NF
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-ax010nr
HD Graphics 400 (Braswell)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Chuwi HeroBook 14
HD Graphics 400 (Braswell), Atom x5 E8000
Medion Akoya S4219-30020605
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3050
Acer Chromebook 14 CB3-431-C0AK
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3160
Acer Chromebook 14 CB3-431-C6UD
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3160

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A315-33-C876
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 3 A315-33-C3JA
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
HP 15-bs510ns
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Acer Extensa 2519-C8HV
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.4 kg
Acer Chromebook 15 CB3-532-C8E0
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3160, 15.6", 2 kg
Medion Akoya S6219-MD60769
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 1.9 kg
HP 15-BS092NS
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Dell Inspiron 15 3552-0514
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Chromebook 14 CB3-431-C9WH
Autor: Stefan Hinum, 25.12.2016 (Update: 25.12.2016)