Notebookcheck

Lenovo IdeaPad 100s-14IBR 80R900K5GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad 100s-14IBR 80R900K5GE
Lenovo IdeaPad 100s-14IBR 80R900K5GE (Ideapad 100s Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 400 (Braswell), Kerntakt: 200-600 MHz, Single-Channel, 20.19.15.4835
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR3L-1600, Speicher fest verlötet, keine Speicherbänke
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 112 PPI, BOE CQ NT140WHM-N31, TN LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, , 11 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Braswell SoC - HD Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: MicroSD, TPM 2.0
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 3160 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19 x 337 x 237
Akku
32 Wh Lithium-Ion, 2-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 32 Bit
Kamera
Webcam: VGA
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, MS Office Home ans Student 2016 (Testversion), 12 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
1.5 kg, Netzteil: 157 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.35% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 36%, Ausstattung: 40%, Bildschirm: 70% Mobilität: 74%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 97%

Testberichte für das Lenovo IdeaPad 100s-14IBR 80R900K5GE

74.7% Test Lenovo IdeaPad 100s-14IBR (N3060, HD) Laptop | Notebookcheck
Streaming-Maschine Lenovos 14-Zöller erfreut mit lautlosem Betrieb, flinkem Speicherkartenleser und einem unbelegten M.2-2280-Steckplatz. Ansonsten kann der Rechner keine Glanzpunkte setzen.
80% Lenovo IdeaPad 100S-14 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Unfortunately, the 100S-14's subpar battery life makes it a mediocre choice for students or frequent travelers. While it doesn't have as good a typing experience or as large a screen, the HP Stream 11 provides much longer endurance in a more-portable chassis. However, if you're looking for a thin-and-light budget laptop with a reasonably large display and a great typing experience for under $200, you can't go wrong with the IdeaPad 100S-14.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell:

Das Lenovo IdeaPad 100S-14IBR ist ein einfaches und budgetfreundliches 14-Zoll-Office-Notebook. Der Laptop ist in einer durchschnittlichen Konfiguration zu erwerben, etwas, dass bei günstigen Laptops gängig ist. Es wird von einem Intel-Braswell-Prozessor angetrieben, der genügend Leistung für einfache Office-Programme, Internetsurfen, und Streaming-Dienste bietet. Das leichtgewichtige Gerät verfügt außerdem über ein schnelles Solid-State-Laufwerk. Das originale 11-Zoll-IdeaPad-100S ist ein gut aussehendes Gerät - die 14-Zoll-Version ist größer, doch genauso stilvoll. Dank des schlichten marineblauen Deckels sowie des glatten, matten Finishes wirkt das IdeaPad 100S-14 hochwertiger als man es bei dem Preis erwarten würde. Mit einem Gewicht von bloß 1,45 kg und einer Größe von 33,8 x 23,6 x 1,8 cm ist das IdeaPad 100S-14 zweifellos größer als 11-zöllige Konkurrenten; dennoch ist es leicht und dünn genug, um es problemlos in einem Rucksack zu verstauen. Die Hardware-Spezifikationen bestehen aus einem 1,6GHz Intel Celeron dual-core N3060 Prozessor mit 2 GB DDR3-RAM (1.600 MHz) und einer Intel HD 400 Grafikeinheit. Das IdeaPad 100S-14IBR ist mit einem eMMC-Systemlaufwerk mit 32 GB ausgestattet. Davon sind 11 GB frei, der Rest ist für Windows 10 reserviert. Allerdings bleibt für persönliche Dateien wenig Platz, denn Windows benötigt ungefähr 10 GB freien Speicherplatz für die Installation von Updates. Das genaue Betriebssystem ist Windows 10 mit 64-bit-Architektur.

Der 14-Zoll-LED-Bildschirm des IdeaPad 100S, mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel und ohne Touchfunktionalität, ist weder der schärfste noch der hellste, doch aufgrund breiter Blickwinkel verblassen Farben selbst bei einem Öffnungsgrad von 180 Grad nicht. Mit der Webcam im oberen Bildschirmrand lassen sich Videoanrufe tätigen und Videos aufnehmen. Auf dem Touchpad (9,4 x 4,8 cm) befinden sich getrennte Tasten, ein willkommenes Unterscheidungsmerkmal, das man bei der Konkurrenz nicht vorfindet. Mit einer Kombination von Swipes und Clicks wird das Scrollen durch oder Markieren von Text effizienter, es ist auch weniger anstrengend für die Hände. Das Touchpad des IdeaPad 100S erkennt selbst sanfte Klicks und Gesten. Darüber hinaus weist das Lenovo IdeaPad 100S-14IBR Stereo-Lautsprecher mit HD-Audio-Lösung auf, die Klang guter Qualität erzeugen. Bei den Schnittstellen ging Lenovo keine Kompromisse ein: Auf der linken Seite befinden sich ein Netzanschluss, ein USB-3.0-Anschluss, HDMI, um den Laptop an einen Fernseher anzuschließen, und ein Mikro-SD-Kartensteckplatz, um den knappen internen Speicher zu erweitern. Zwei zusätzliche USB-2.0-Anschlüsse sowie ein Kombi-Audioanschluss zieren die rechte Seite des Notebooks.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel HD Graphics 400 (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 EUs bei unterschiedlichen Taktraten. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

N3060: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,48 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.5 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


77.35%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Lenovo IdeaPad 100S-14IBR-80R900HXGE
HD Graphics 400 (Braswell)

Geräte anderer Hersteller

HP Stream 14-cb099ns
HD Graphics 400 (Braswell)
Asus E406SA-BV004T
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-ax004nl
HD Graphics 400 (Braswell)
Acer Swift 1 SF114-31-C5NW
HD Graphics 400 (Braswell)
HP 14-bs002nh
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-ax005ns
HD Graphics 400 (Braswell)
HP 14-am090nd
HD Graphics 400 (Braswell)
Dell Inspiron 14-3451
HD Graphics 400 (Braswell)
Asus L402SA
HD Graphics 400 (Braswell)
HP Stream 14-ax003ns
HD Graphics 400 (Braswell)
Acer Swift 1 SF114-31-C24
HD Graphics 400 (Braswell)
Acer Swift 1 SF114-31-C534
HD Graphics 400 (Braswell)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Chuwi HeroBook 14
HD Graphics 400 (Braswell), Atom x5 E8000
Medion Akoya S4219-30020605
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3050
Acer Chromebook 14 CB3-431-C0AK
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3160

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A315-33-C876
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 3 A315-33-C3JA
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
HP 15-bs510ns
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Acer Extensa 2519-C8HV
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.4 kg
Acer Chromebook 15 CB3-532-C8E0
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3160, 15.6", 2 kg
Medion Akoya S6219-MD60769
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 1.9 kg
HP 15-BS092NS
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Dell Inspiron 15 3552-0514
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.1 kg
Lenovo Ideapad 110-15IBR-80T70057SP
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.3 kg
Asus D541SA-XO460T
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 1.84 kg
Lenovo IdeaPad 110-15IBR-80T700BDSP
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.2 kg
Asus D540SA-XX620T
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 1.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkBook 14-IML-20RV005WGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad 100S-14IBR-80R900K5GE
Autor: Stefan Hinum (Update: 21.07.2017)