Notebookcheck Logo

CES 2020 | Acer: Convertibles Spin 3 und Spin 5 mit neuen Prozessoren und neuem Stylus

Acer: Convertibles Spin 3 und Spin 5 mit neuen Prozessoren und neuem Stylus (Bild: Spin 3)
Acer: Convertibles Spin 3 und Spin 5 mit neuen Prozessoren und neuem Stylus (Bild: Spin 3)
Acer aktualisiert die Spin-Serie. Die Convertibles zeichnen sich auch in der neuen Generationen durch schlankere Gehäuse und moderne Prozessoren aus.

Beim Spin 5 handelt es sich um ein lediglich 14,9 Millimeter dickes Convertible mit 13,5 Zoll großen Touchscreen, welcher mit 2.256 x 1.504 Pixeln auflöst. Die Screen-to-Body-Ration liegt bei 80 Prozent, das Seitenverhältnis bei 3:2. Das Gewicht wird vom Hersteller auf 1,2 Kilogramm spezifiziert. Die Akkulaufzeit wird auf bis zu 15 Stunden spezifiziert, gleich zwei Typ C-Ports mit Thunderbolt 3-Unterstützung ermöglichen den Anschluss externer Displays und Geräte. USB 3.2, HDMI und ein microSD-Kartenleser sind verbaut.

Im Gegensatz zum Spin 3 kann das Spin 5 auch mit dem optional erhältlichen Acer Active Stylus mit Wacom AES 2.0-Technologie bedient werden, sowohl dem Spin 3 als auch dem Spin 5 liegen bereits ein Wacom AES 1.0-Stift mit 4.096 Druckstufen bei.

Das Spin 3 kommt hingegen im traditionellen 16:9-Format, wobei das 14 Zoll große Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst. Der Displayrahmen misst 7,82 Millimeter, das Gerät selbst ist 16,9 Millimeter hoch und 1,5 Kilogramm schwer. Ein einzelner USB Typ C-Anschluss mit Thunderbolt und ein HDMI-Port erlauben die Anbindung externer Displays.

Beide Modelle sind mit einem Intel Core i7-Prozessor der zehnten Generation und bis zu 16 Gigabyte RAM ausgestattet, das Spin 5 kann mit einem Terabyte SSD-Speicher ausgestattet werden, im Spin 3 ist sogar die Montage von zwei SSDs möglich. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 12 Stunden beim Spin 3 und 15 Stunden beim Spin 5 angegeben, beide Geräte können nach nur 30 minütigen Ladezeit wieder bis zu vier Stunden lang betrieben werden.

Das Spin 3 soll im Februar zu Preisen ab 699 Euro erhältlich sein, das Spin 5 im April ab 1.099 Euro folgen.

Update 1

Preise anfangs falsch übermittelt, wurden ausgetauscht.

Spin 5 (Bild: Acer)
Spin 5 (Bild: Acer)

Quelle(n)

Acer

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Acer: Convertibles Spin 3 und Spin 5 mit neuen Prozessoren und neuem Stylus
Autor: Silvio Werner,  5.01.2020 (Update:  6.01.2020)