Notebookcheck

Acer Ferrari One 200-314G50n

Ausstattung / Datenblatt

Acer Ferrari One 200-314G50n
Acer Ferrari One 200-314G50n (Ferrari One Serie)
Prozessor
AMD Athlon X2 L310 2 x 1.2 GHz @ 1.2 GHz, Conesus
Grafikkarte
ATI Radeon HD 3200 - Shared Memory MB, Kerntakt: 380 MHz, Speichertakt: 266 MHz, Treiberversion: 8.14
Hauptspeicher
4096 MB 
, 2 x 2048 MByte DDR2, max. 4 GByte
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LED-Backlight, spiegelnd: ja
Mainboard
AMD M780G
Massenspeicher
Soundkarte
Realtek ALC663 @ Intel 82801IB ICH9 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer/Line-out (S/PDIF), Mikrofon, Card Reader: MMC SD XD MS MS Pro, ATI XGP-Anschluss
Netzwerk
Atheros AR8131 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10MBit/s), Atheros AR5B93 Wireless Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 2.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30 x 285 x 204
Akku
63 Wh Lithium-Ion, sechs Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: Webcam
Sonstiges
WinDVD 8, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.48 kg, Netzteil: 410 g
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 40%, Leistung: 68%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 78% Mobilität: 64%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 75%

Testberichte für das Acer Ferrari One 200-314G50n

78% Test Acer Ferrari One 200 Subnotebook | Notebookcheck
Kleiner Flitzer? Im Gegensatz zum nahezu baugleichen Aspire 1810TZ, stattet Acer das Ferrari One 200 nicht mit Komponenten von Intel aus, sondern setzt größtenteils auf den Konkurrent AMD/ATI. Ob es das feuerrote Ferrari One 200 damit schafft andere Subnotebooks von der Leistung her abzuhängen und ob dabei andere Bereiche wie Lautstärke, Temperatur oder Akkulaufzeit in Mitleidenschaft gezogen werden, lesen Sie in unserem ausführlichen Testbericht.
90% Rasantes Netbook
Quelle: Mobile News - 2/10 Deutsch
Das Ferrari One 200 ist ein Netbook. Das erschließt sich nicht auf den ersten und auch nicht auf den zweiten Blick. Aber Acer zählt das Gerät trotz ungewöhnlichen Designs und eines nicht alltäglichen Innenlebens zu dieser Kategorie. Plus: Großes 11,6-Zoll-Display; Gute Tastatur; Vollwertiges Windows 7 Home Premium; Edles Design; 500-GByte-Festplatte eingebaut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
70% Acer Ferrari One 200-314G50N
Quelle: Chip.de - 3/10 Deutsch
Hier hat Acer zu viel auf einmal gewollt - das ergibt kein überzeugendes Gesamtkonzept. Alternative: Nokia Booklet 3G (ca. 800 Euro): noch teurer, aber gut

Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Acer Ferrari One 200-314G50N
Quelle: Chip.de Deutsch
Wenn das Acer Ferrari One 200-314G50N nicht eine so kurze Laufzeit hätte, könnte es sogar auf Platz 1 unserer Netbook-Bestenliste vorpreschen. Nüchtern betrachtet ist es zwar trotz der tollen Ausstattung und Verarbeitung zu teuer, doch hier zählen andere Werte. Einen echten Ferrari kauft auch keiner, weil es ein günstiges, praktisches Auto ist. Design und Marke spielen bei der Preisgestaltung eine große Rolle.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.01.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 40% Leistung: 76% Ausstattung: 100% Bildschirm: 92% Mobilität: 39% Ergonomie: 71%

Kommentar

ATI Radeon HD 3200:

Onboard Grafikchip (RS780M Chipsatz) von AMD mit Avivo HD Technologie zur Entlastung der CPU bei HD Videos. Der Kern basiert auf eine HD 2400. Achtung, unter XP soll es keine 2D Beschleunigung aufgrund eines Treiberfehlers geben.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


L310: Langsame und sparsame Dual-Core CPU als alternative zum Intel Atom. Integrierter 333 MHz DDR2 Speichercontroller. Schwache Single Core Performance.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.6":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.48 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer Ferrari One
Radeon HD 3200

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Ferrari One 200-1799
Radeon HD 3200, Athlon 64 X2 TK-42
Lenovo Thinkpad X100e - 2876-27G
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI Wind U230-040
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 12.1", 1.5 kg
Toshiba Satellite T135D-S1320
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40, 13.3", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad Edge NUE6WGE
Radeon HD 3200, Turion Neo X2 L625, 13.3", 1.8 kg
HP Pavilion dm3-1130us
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 13.3", 1.9 kg
Toshiba Satellite T135D-S1324
Radeon HD 3200, Turion Neo X2 L625, 13.3", 1.7 kg
HP Pavilion dm3-1030us
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 13.3", 1.9 kg
HP Pavilion dm3z
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40, 13.3", 1.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 3 SF313-52-740Y
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.5", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF313-52-55T8
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.5", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF313-52G-54JU
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 13.5", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF313-52G
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.5", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R4XJ
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.2 kg
Acer TravelMate B118-M-P385
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 11.6", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R1PR
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.22 kg
Acer Chromebook 11 CB311-9HT-C783
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100, 11.6", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF313-52-52AS
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.5", 1.19 kg
Acer Swift 3 SF313-52-71Y7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.5", 1.163 kg
Acer Swift 5 SF514-54T-501U
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 0.943 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-76MR
UHD Graphics 615, Core i7 i7-8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R8HZ
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14", 1.5 kg
Acer Chromebook R13 CB5-312T-K7SP
PowerVR GX6250, Mediatek MT8173C, 13.3", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF313-51-873X
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.3", 1.22 kg
Acer TravelMate B1 TMB118-M-P385
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 11.6", 1.5 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-56VY
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.5", 1.58 kg
Preisvergleich

Acer Ferrari One 200-314G50n bei Ciao

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Ferrari One 200-314G50n
Autor: Stefan Hinum,  6.02.2010 (Update:  9.07.2012)