Notebookcheck

Acer Iconia Talk S

Ausstattung / Datenblatt

Acer Iconia Talk S
Acer Iconia Talk S (Iconia Talk Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
7 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel 216 PPI, IPS LCD, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 32 GB internal
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 4.0, Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 101 x x 191
Akku
3400 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 13 MPix
Secondary Camera: 2 MPix
Gewicht
260 g
Preis
9.4 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: 60% Mobilität: 60%, Gehäuse: 60%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Iconia Talk S

60% Tablet Acer Iconia Talk S - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.01.2017
Bewertung: Gesamt: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%

Kommentar

Modell: Die Tablet-Industrie musste vom Ultraportable-Laptop-Markt und vom stetig wachsenden Smartphone-Markt einen Schlag einstecken. Trotzdem bietet Acer ein neues herkömmliches Tablet, das sich nicht in einen Laptop verwandeln lässt. Das Iconia Talk S ist Acers neuer Budget-Laptop und wurde im Oktober 2016 herausgebracht. Dieses Tablet verfügt über ein interessantes Design, welches schwarze und goldene Farbe kombiniert. Die Rückseite ist etwas texturiert und mit einem goldenen Acer-Logo und einer golden gerahmten Kamera versehen. Auch an der Vorderseite befindet sich ein goldenes Acer-Logo und darüber ein goldfarbiger Lautsprecher. Das Tablet misst 191,7 x 101 x 9,35 mm und wiegt 260 g. Es verfügt über einen MediaTek MT8735 Quad-Core-Prozessor und eine Mali-T720MP2 GPU in Kombination mit 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Die Speicherkapazität kann via MicroSD-Kartenslot um bis zu 128 GB erweitert werden. An der Vorderseite befindet sich ein 7 Zoll großer Active Matrix TFT Colour LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 1.280 Pixeln. Dank IPS-Technologie bleiben die Farben unabhängig vom Blickwinkel unverfälscht. Der Bildschirm unterstützt Multi-Touch und weist eine Pixeldichte von zirka 216 ppi auf. Das ist nicht großartig, jedoch ausreichend. Das Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis dieses Tablets beträgt 73,4 %.

Die 13-MP-Kamera befindet sich an der Rückseite des Tablets und ein 2-MP-Modell ist an der Vorderseite anzutreffen. Letzteres ist für Video-Telefonie und die Aufnahme von stylischen Selfies nützlich. Die 13-MP-Kamera verfügt über Autofokus, Geo-Tagging, Touch-Fokus, Gesichtserkennung, HDR- und Panorama-Modus. Sie kann Videos mit [email protected] aufzeichnen. Die eingebaute Kamera verfügt über einen LED-Blitz, welcher Aufnahmen unter schlechten Lichtbedingungen ermöglicht. Das Acer Iconia Talk S wird mit Android 6.0 Marshmallow sowie einigen Software-Zusätzen von Acers Iconia Suite, einschließlich EZ Snap, EZ WakeUp und EZ Utilities ausgeliefert. Außerdem inkludiert Acer bei diesem Phablet Microsofts Office Suite. Die Leistung dieses Gerätes leidet unter der Bloatware. Diese kann jedoch bei Bedarf deaktiviert werden. Darüberhinaus unterstützt das Acer Iconia Talk S 4G-Network-Communication. Der nicht entfernbare Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 3780 mAh kann laut Acer bis zu 12 Stunden aktiver Nutzung durch Videos, Gaming und Web-Surfen durchhalten. Wenn dies wahr ist, handelt es sich um eine der besten Akkulaufzeiten in dieser Größenklasse. Das Acer Iconia Talk S unterstützt Dual-SIM. Dies sorgt für Flexibilität und ermöglicht die Verwaltung von beruflichen und persönlichen Kontakten in einem Gerät. Netzwerkverbindungen sind via Wi-Fi 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 möglich. Das Acer Iconia Talk S ist ein typisches Tablet für User, die etwas Lesen und Arbeiten wollen. Es ist nicht großartig und es gibt viele Beschwerden über die Hardware-Leistung. Doch die 7-Zoll-Tablet-Kategorie liefert generell keine großartige Leistung, doch dafür einen günstigen Preis.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

ARM Mali-T720: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit einem Cluster (T720 MP1) und 600 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT8735: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,3 GHz Taktrate. Hauptsächlich in Tablets zu finden.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
7": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.26 kg:
Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Geräte mit der selben Grafikkarte

Prestigio Grace 5588 4G
Mali-T720, Mediatek MT8735, 8", 0.356 kg
Amazon Fire HD 8 2018
Mali-T720, MT8163 V/B 1.3 GHz, 8", 0.363 kg
Chuwi Hi8 SE
Mali-T720, Mediatek MT8735, 8", 0.34 kg
Prestigio Grace 3101 4G
Mali-T720, Mediatek MT8735, 10.1", 0.469 kg
Alcatel A3 10
Mali-T720, Mediatek MT8735, 10.1", 0.465 kg
Medion LifeTab X10311-MD60654
Mali-T720, unknown, 10.1", 0.602 kg
Amazon Fire HD 8 2017
Mali-T720, MT8163 V/B 1.3 GHz, 8", 0.369 kg
Lenovo Tab 3 Tb3-850M
Mali-T720, Mediatek MT8735, 8", 0.329 kg
Lenovo Tab 3 10 Business
Mali-T720, , 10.1", 0.5 kg
Archos 101 Helium Lite
Mali-T720, unknown, 10.1", 0.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Chromebook Tab 10 D651N-K9WT
unknown, unknown, 9.7", 0.55 kg
Acer Iconia One 10 B3-A40FHD
unknown, unknown, 10.1", 0.53 kg
Acer Iconia Tab 10 A3-A50
PowerVR GX6250, Mediatek MT8176, 10.1", 0.531 kg
Acer Iconia One 7 B1-780-K610
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 7", 0.25 kg
Acer Iconia One 10 B3-A32-K1UF
Mali-T720 MP2, Mediatek MT8735, 10.1", 0.54 kg
Acer Iconia One 10 B3-A30
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.52 kg
Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N96X
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 10.1", 0.529 kg
Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N68R
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 10.1", 0.529 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Swift 5 SF515-51T-507P
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 0.999 kg
Acer Predator Helios 700 (i9-9980HK, RTX 2080)
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.5 kg
Acer Swift 5 SF514-53T-573Y
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 0.97 kg
Acer Swift 5 SF514-53T-75UE
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 0.97 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-58UX
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1 kg
Acer Spin 3 SP314-52-31FP
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.7 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-73UX
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Acer Switch 7 BE SW713-51GNP-81DA
GeForce MX150, Core i7 8550U, 13.5", 1.15 kg
Acer Aspire 5 A517-51-508X
GeForce MX150, Core i5 8250U, 17.3", 3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Iconia Talk S
Autor: Stefan Hinum, 22.01.2017 (Update: 22.01.2017)