Notebookcheck

Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N68R

Ausstattung / Datenblatt

Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N68R
Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N68R (Iconia Tab 10 Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR3L SDRAM
Bildschirm
10.1 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 218 PPI, Multi-Touch, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9 x 259 x 167.5
Akku
6100 mAh Lithium-Ion, 2 cells, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 2 MPix
Gewicht
529 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 9 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 78% Mobilität: 72%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N68R

88% Acer Iconia Tab 10 A3-A40 (32 GB)
Quelle: SFT - 12/2016 Deutsch
Plus: Super Audioqualität; Praktische Softwaregesten. Minus: Prozessor nicht für Spiele geeignet; Billiges Plastikgehäuse.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2016
Bewertung: Gesamt: 88%
81% Acer Iconia Tab 10 A3-A40 (32 GB)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 12/2016 Deutsch
Funktionen (25%): „befriedigend“ (2,9); Display (25%): „gut“ (2,5); Akku (20%): „ausreichend“ (3,6); Handhabung (20%): „gut“ (2,3); Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,0).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2016
Bewertung: Gesamt: 81% Bildschirm: 85% Mobilität: 74%
Multimedia-Tablet im Hands-on
Quelle: WinFuture Deutsch
Bereits im April hatte Acer das Einsteiger-Tablet Iconia Tab 10 A3-A40 enthüllt, das in Deutschland für rund 200 Euro vorbestellt werden kann. Dank DTS HD Premium soll es sowohl beim Anschauen von Filmen als auch bei der Musikwiedergabe für eine hervorragende Tonqualität sorgen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.06.2016

Ausländische Testberichte

Acer Iconia Tab 10 A3-A40 Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
The Acer Iconia Tab 10 A3-A40 is better than other Android tablets in the £110-130 range because it has a 1,920 x 1,200 pixel screen – it isn’t grossly pixellated, and therefore is a big upgrade.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.10.2016
60% Acer Iconia Tab 10 A3-A40 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Acer Iconia Tab 10 A3-A40 is better than other Android tablets in the £110-130 range because it has a 1,920 x 1,200 pixel screen – it isn't grossly pixellated, and therefore is a big upgrade. However, it doesn’t quite do enough elsewhere to be a complete success – or to avoid appearing a little dated in parts.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.09.2016
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Acer Iconia Tab 10, claves, precios y opiniones
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Large screen; long battery life; slim size and lightweight; powerful hardware; good price. Negative: Poor cameras; unsupport mobile networking.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.09.2016
Acer Iconia Tab 10 A3-A40
Quelle: Consumentenbond Holländisch NL→DE
Positive: Excellent display; good sound; long battery life; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.08.2016
Test de l’Acer Iconia Tab 10 A3-A40 : signes extérieurs de richesse
Quelle: Top for Phone Französisch FR→DE
Positive: Nice display; good speakers. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.05.2017
70% Acer Iconia Tab 10 A3-A40 [TEST]: Underholdningscentral til lavpris
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.08.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 100% Leistung: 60%

Kommentar

Modell:

Mit dem wachsenden und florierenden Android-Tablet-Markt ist es kaum verwunderlich, dass Acer sich mit dem Iconia Tab 10 A3-A40-N68R einen Teil des Kuchens abschneiden will. Unüblich für ein Tablet dieser Preisklasse ist die Bildschirmauflösung von 1.920x1200 Punkten, leider ist diese jedoch nicht ganz ohne Nachteile. Denn wenngleich eine hohe Auflösung eigentlich allgemeingültig als ein Vorteil angesehen wird, sind Prozessor und Grafikchip des Tablets schlichtweg überfordert damit. Bei Spielen läuft es zwar einigermassen flüssig, allgemein merkt man dem schwachen MediaTek MT8163 Prozessor seine Gemächlichkeit jedoch an. Auch die Grafik und die Dual-Core Variante der Mali-T270-GPU und ist eher für 800p-Tablets gemacht und läuft im Iconia Tab 10 hart am Limit. Softwaremäßig ist es ausgestattet mit einem verhältnismäßig sauberen Android 6.0 mit ein paar wenigen Acer-Anpassungen. Eines der Hauptmerkmale eben jener Anpassungen ist der zusätzliche Home-Screen links vom normalen Home-Screen, passenderweise „Left Page“ genannt. Dabei handelt es sich um eine Art Newsfeed mit den wichtigsten Social-Media-Updates von Facebook oder Twitter. Und obwohl es ein nützliches und willkommenes Feature ist, lief es auf dem Tablet recht ruckelig und träge. Da es sich um ein Budget-Tablet handelt, ist es großtenteils frei von Bloatware, jedoch nicht vollständig davon befreit.

Die zwei Kameras, eine an der Vorder- und eine an der Räckseite, sind alles andere als beeindruckend. Insbesondere die rückseitige Kamera, ausgestattet mit einem 5-MP-Sensor und ohne LED-Blitz, erweckt in uns den Eindruck, dass sie nur eingebaut wurde um auf dem Datenblatt erwähnt zu werden. Die Qualität ist durchschnittlich aber besser als nichts, die Darstellung auf dem Display unterscheidet sich jedoch etwas vom tatsächlichen Bild. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass sich das Acer Iconia Tab 10 A3 zwischen zwei Bildern zunächst einmal eine halbe Sekunde Pause gönnt. Bei der Akkulaufzeit verhält sich das Tablet anders als erwartet, denn für gewöhnlich sind Budget-Tablets sehr sparsam im Umgang mit Energie. Aufgrund des hochauflösenden Bildschirms liegt die Akkulaufzeit jedoch nur bei etwa 5 Stunden im Wi-Fi-Test und rund 4 Stunden beim Spielen. Die Audioqualität der vier Lautsprecher ist einigermaßen brauchbar, allerdings kann sie durch Feintuning der Equalizer-Einstellungen nochmals verbessert werden. Einzig an Bass mangelt es hörbar. Insgesamt sollte man nicht zu viel erwarten, schließlich handelt es sich um ein Budget-Tablet. Wer jedoch nach genau einem solchen Budget-Tablet mit vernünftigem Bildschirm sucht könnte sich beim Acer Iconia Tab 10 A3 sehr gut aufgehoben fühlen.

Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT8163 V/A 1.5 GHz: Quad-Core ARM Cortex-A53 SoC der mit bis zu 1,3 GHz taktet und eine Mali-T720 MP2 mit 520 MHz Grafikkarte integriert. Die MT8163 V/A Variante taktet mit 1,5 GHz schneller im CPU Teil und mit 600 MHz auch im GPU Teil.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.529 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
74.75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Alldocube iPlay10 Pro
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz
Trekstor Surftab B10
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz
Asus ZenPad 10 Z301M
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz
Medion Lifetab E10412
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz
Trekstor Primetab P10-99361
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz
Cube iPlay 10
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz
Asus ZenPad 10 (Z301ML)
Mali-T720 MP2, Mediatek MT8735
Lenovo Tab 3 Business TB3-X70F
Mali-T720 MP2, MT8161
Archos 101 Saphir
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz
Acer Iconia One 10 B3-A32-K1UF
Mali-T720 MP2, Mediatek MT8735
Archos 101b Oxygen
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz
Acer Iconia One 10 B3-A30
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz
Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N96X
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz
Asus ZenPad 10 Z300M-6B040A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz
Asus ZenPad 10.0 Z300M-6A039A
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz
BQ Aquaris M10
Mali-T720 MP2, unknown

Geräte mit der selben Grafikkarte

Amazon Fire 7 2019
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 7", 0.286 kg
Trekstor Surftab Theatre L15
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 15.6", 1.605 kg
Amazon Fire HD 8 Kids Edition 2018
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 8", 0.483 kg
Trekstor Surftab Theatre K13
Mali-T720 MP2, MT8163 V/A 1.5 GHz, 13.3", 0.972 kg
Lenovo Tab 4 7 TB-7504F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Lenovo Tab 3 730F
Mali-T720 MP2, MT8161, 7", 0.26 kg
Amazon Fire HD 8 Kids Edition 2017
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 8", 0.483 kg
Acer Iconia One 7 B1-780-K610
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 7", 0.25 kg
Amazon Fire 7 Kids Edition 2017
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 7", 0.39 kg
Lenovo Tab3 8 TB3-850F
Mali-T720 MP2, MT8161, 8", 0.33 kg
Archos 97c Platinum
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 7.7", 0.47 kg
ODYS TigerTab 8
Mali-T720 MP2, unknown, 8", 0.35 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Iconia Tab 10 A3-A40-N68R
Autor: Stefan Hinum, 22.09.2016 (Update: 22.09.2016)