Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Predator GM7000 2 TB PCIe4 NVMe SSD im Benchmarking

Das SSD-Apex-Raubtier. Diese 349 US-Dollar teure PCIe4 x4 NVMe SSD ist mit der Playstation 5 kompatibel und auch etwas günstiger als konkurrierende Laufwerke von Samsung oder Seagate. Bei sehr kleinen Dateigrößen kann die Leistung jedoch etwas langsamer sein als erwartet.
Allen Ngo, 👁 Allen Ngo, Stefanie Voigt (übersetzt von DeepL / Ninh Duy), 🇺🇸 🇳🇱 ...
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details
(Bildquelle: Amazon)
(Bildquelle: Amazon)

Acer bringt diese Woche seine High-End 2 TB PCIe4 x4 NVMe SSD als Teil der Predator-GM7000-Familie auf den Markt. Diese 3D-TLC-Laufwerke verwenden jeweils einen Innogrid-Rainier-IG5236-Controller, der speziell für die PCIe-x4-Schnittstelle entwickelt wurde und sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7,4 bzw. 6,4 GB/s ermöglicht, was genau das ist, was die 2-TB-GM7000 bieten kann.

Weitere Spezifikationen zur GM7000 Serie finden Sie auf der offiziellen Produktseite hier.

Performance512 GB (P/N: BL.9BWWR.104)1 TB (P/N: BL.9BWWR.105)2 TB (P/N: BL.9BWWR.106)
4K Lesen (Maximum)200K400K700K
4K Schreiben (Maximum)700K1000K700K
Sequentielles Lesen (Maximum)7.400 MB/s7.400 MB/s7.400 MB/s
Sequentielles Schreiben (Maximum)3.400 MB/s6.400 MB/s6.700 MB/s
Latenzzeit Lesen (typisch)0,014 ms0,013 ms0,016 ms
Latenzzeit Schreiben (typisch)0,045 ms0,028 ms0,019 ms
Garantie (TBW)

300 TB


2.000.000 Stunden MTBF

600 TB 

2.000.000 Stunden MTBF


1.200 TB

2.000.000 Stunden MTBF



MSRP119 US-Dollar179 US-Dollar349 US-Dollar


, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Acer Predator GM7000-2TB (Predator Serie)
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Prüfsystem

Unser Host-PC ist der Intel NUC11PAQi7 Mini-PC der PCIe4-x4-SSDs wie unsere GM7000 vollständig unterstützt. Acer hat uns auch einen Aluminium-Kühlkörper zur Verfügung gestellt, der derzeit separat vom Laufwerk verkauft wird, aber möglicherweise in Zukunft als Bundle erhältlich sein wird. Das Laufwerk selbst verfügt über ein integriertes Graphen-Schaumstoff-Pad mit Klebstoff auf der Oberseite zum Anbringen des Kühlkörpers.

Intel NUC11PAQi7 mit installiertem Predator Laufwerk und Kühlkörper
Intel NUC11PAQi7 mit installiertem Predator Laufwerk und Kühlkörper
Vergewissern Sie sich, dass genügend Platz für die Installation des Kühlkörpers in Ihrem PC vorhanden ist
Vergewissern Sie sich, dass genügend Platz für die Installation des Kühlkörpers in Ihrem PC vorhanden ist
Kritische Temperaturschwelle von 95 °C gemäß HWiNFO
Kritische Temperaturschwelle von 95 °C gemäß HWiNFO
Die Verpackung enthält eine Anleitung und bei Bedarf eine kleine Schraube zur Befestigung des Laufwerks am M.2-Steckplatz
Die Verpackung enthält eine Anleitung und bei Bedarf eine kleine Schraube zur Befestigung des Laufwerks am M.2-Steckplatz
Das Laufwerk selbst sollte mit dem PS5 kompatibel sein, aber der Kühlkörper ist leider etwas zu groß
Das Laufwerk selbst sollte mit dem PS5 kompatibel sein, aber der Kühlkörper ist leider etwas zu groß
Der Aluminium-Kühlkörper misst ungefähr 1,2 x 7,3 x 2,3 cm
Der Aluminium-Kühlkörper misst ungefähr 1,2 x 7,3 x 2,3 cm
Das Predator Etikett auf der Oberseite des Laufwerks kann abgezogen werden, um den Klebstoff freizulegen
Das Predator Etikett auf der Oberseite des Laufwerks kann abgezogen werden, um den Klebstoff freizulegen
Antrieb mit freiliegendem Klebstoff
Antrieb mit freiliegendem Klebstoff
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AS SSD und CrystalDiskMark

CrystalDiskMark zeigt eine Spitzenleserate von etwa 6.700 MB/s gegenüber den beworbenen 7.400 MB/s. Die Schreibraten sind mit nur 4.000 MB/s eher enttäuschend. Das Lesen und Schreiben von sehr kleinen 4K-Blöcken ist ebenfalls langsamer als erwartet, und die Ergebnisse sind deutlich lahmer als die, die wir von anderen PCIe4-SSDs wie der Samsung PM9A1 gesehen haben.

AS SSD
AS SSD
CDM 8
CDM 8
Acer Predator GM7000-2TB
 
MSI GS76 Stealth 11UH
Samsung PM9A1 MZVL22T0HBLB
Medion Erazer Beast X20
Phison E12S-2TB-Phison-SSD-BICS4
Schenker XMG Ultra 17 Rocket Lake
Samsung SSD 980 Pro 2TB MZ-V8P2T0
Schenker XMG Ultra 17 Comet Lake
Samsung SSD 970 EVO Plus 2TB
Walmart EVOO Gaming 17 HP SSD EX950
HP SSD EX950 PCIe x4 NVMe 2TB 5MS24AA#ABC
AS SSD
116%
24%
104%
69%
-2%
Seq Read
4645.21
5408.03
16%
2848.5
-39%
5010
8%
2980.46
-36%
987.19
-79%
Seq Write
4217.54
3863.11
-8%
2831.42
-33%
3974.46
-6%
2585.41
-39%
2084.52
-51%
4K Read
41.17
52.67
28%
51.28
25%
51.87
26%
52.7
28%
47.99
17%
4K Write
67.05
153.05
128%
106.31
59%
156.83
134%
163.15
143%
121.23
81%
4K-64 Read
1124.91
2691.54
139%
1762.89
57%
2611
132%
1953.75
74%
1279.05
14%
4K-64 Write
659.62
3413.91
418%
2009.98
205%
3859.28
485%
2346.77
256%
825.95
25%
Access Time Read *
0.037
0.046
-24%
0.093
-151%
0.072
-95%
0.039
-5%
0.025
32%
Access Time Write *
0.181
0.027
85%
0.035
81%
0.026
86%
0.023
87%
0.088
51%
Score Read
1631
3285
101%
2099
29%
3164
94%
2304
41%
1426
-13%
Score Write
1148
3953
244%
2399
109%
4414
284%
2768
141%
1156
1%
Score Total
3594
8830
146%
5573
55%
9134
154%
6232
73%
3373
-6%
Copy ISO MB/s
2348.14
1601.45
-32%
3423.99
46%
1771.81
-25%
Copy Program MB/s
678.03
645.4
-5%
1091.1
61%
147.21
-78%
Copy Game MB/s
1628.4
1327.91
-18%
2365.08
45%
1587.42
-3%
CrystalDiskMark 5.2 / 6
56%
-12%
60%
3%
-26%
Write 4K
184.3
230.7
25%
155.5
-16%
240
30%
172
-7%
109
-41%
Read 4K
45.77
87.89
92%
47.96
5%
87.85
92%
47.3
3%
52.71
15%
Write Seq
2388
4300
80%
1591
-33%
4281
79%
2980
25%
1922
-20%
Read Seq
2195
4392
100%
1371
-38%
4228
93%
2790
27%
850.1
-61%
Write 4K Q32T1
550
582.3
6%
532.2
-3%
695.8
27%
481.8
-12%
425.3
-23%
Read 4K Q32T1
439
730
66%
626.6
43%
777.7
77%
564.5
29%
488.5
11%
Write Seq Q32T1
3492
5152
48%
3017
-14%
5195
49%
3295
-6%
2689
-23%
Read Seq Q32T1
5420
7094
31%
3440
-37%
7099
31%
3550
-35%
1907
-65%
Durchschnitt gesamt (Programm / Settings)
86% / 91%
6% / 11%
82% / 88%
36% / 41%
-14% / -11%

* ... kleinere Werte sind besser

CDM 5/6 Read Seq Q32T1: 5420 MB/s
CDM 5/6 Write Seq Q32T1: 3492 MB/s
CDM 5/6 Read 4K Q32T1: 439 MB/s
CDM 5/6 Write 4K Q32T1: 550 MB/s
CDM 5 Read Seq: 2195 MB/s
CDM 5 Write Seq: 2388 MB/s
CDM 5/6 Read 4K: 45.77 MB/s
CDM 5/6 Write 4K: 184.3 MB/s

Disk Throttling: DiskSpd Read Loop, Queue Depth 8

0340680102013601700204023802720306034003740408044204760510054405780612064605466.866459.866459.946467.26468.046474.596476.266476.266477.476477.896478.156478.526481.716482.726482.966483.566488.86491.126494.466497.826500.336503.686509.336509.986511.226526.296575.266626.546633.876634.346641.46641.476641.826644.756644.966645.866466647.766651.986653.546653.636655.636656.056663.176665.056673.426694.986710.056725.546735.58Tooltip
: Ø6548 (5466.86-6735.58)

ATTO

Die ATTO Ergebnisse bestätigen die relativ langsame Leistung bei sehr kleinen E/A-Größen. Bei 1 KB ist die Leistung nur etwa halb so hoch wie die der PCIe3 Asura Genesis Xtreme oder HP EX950. Die volle Leistung des Laufwerks erhalten die Nutzer erst ab 4 MB.

Acer Predator GM7000, 2 TB
Acer Predator GM7000, 2 TB
Asura Genesis Xtreme
Asura Genesis Xtreme
SK Hynix Gold P31
SK Hynix Gold P31
HP EX950
HP EX950

Datenkomprimierung

Acer Predator GM7000, 2 TB
Acer Predator GM7000, 2 TB
SK Hynix Gold P31
SK Hynix Gold P31
Western Digital SN500
Western Digital SN500
HP EX950
HP EX950

Temperatur

Wir haben den DiskSpeed-Leseschleifen-Test kontinuierlich durchgeführt, um die maximale Temperatur mit installiertem Kühlkörper zu ermitteln. In der Spitze erreichte das Laufwerk 85 °C, was nur 10 °C von der kritischen Temperaturschwelle des Modells entfernt ist. Die meisten Benutzer werden jedoch keine großen Dateien über so lange Zeiträume übertragen, aber ein gut belüftetes Gehäuse wird definitiv empfohlen, um die Temperaturen in Schach zu halten.

Der Kühlkörper selbst kann mit über 65 °C sehr heiß werden, wenn das Laufwerk unter Last steht. Wir vermuten, dass das Entfernen des Graphen-Schaumstoffs und das Ersetzen durch doppelseitig klebende Wärmeleitpads die Effektivität des Kühlkörpers verbessern könnte, auch wenn dies gegen die gedruckte Anleitung verstoßen würde.

Systemvitalitäten bei der Ausführung von DiskSpeed in einer Schleife
Systemvitalitäten bei der Ausführung von DiskSpeed in einer Schleife

Fazit

Unter Test: 2-TB-Acer-Predator-GM7000. Testgerät zur Verfügung gestellt von Acer Storage
Unter Test: 2-TB-Acer-Predator-GM7000. Testgerät zur Verfügung gestellt von Acer Storage

Obwohl die Übertragungsraten der Predator GM7000 bei größeren Dateigrößen schneller sind als jede PCIe3-SSD, kann die Leistung bei kleineren 4K- oder 4K-64-Clustern langsamer sein. Die Samsung PM9A1 ist immer noch das schnellere PCIe4-Laufwerk, vorausgesetzt, Sie finden ein verfügbares. Mit einem Preis von 349 US-Dollar für unsere 2-TB-Option ist das Acer Laufwerk derzeit etwas günstiger als die 2-TB-Samsung-980-Pro oder die 2-TB-Seagate-FireCuda-530, wenn auch mit einer etwas geringeren Leistung.

Preis und Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit ist derzeit bei großen Einzelhändlern wie Amazon zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels. Die Speicherkapazitäten von 512 GB, 1 TB und 2 TB haben einen MSRP von $119, $179 bzw. $349 USD, ohne Kühlkörper.

Preisvergleich

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Allen Ngo
Autor des Originals: Allen Ngo - Lead Editor U.S. - 4665 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2011
Nach meinem Abschluss in Umwelthydrodynamik an der Universität von Kalifornien studierte ich Reaktorphysik und erhielt vom US NRC die Lizenz zum Betrieb von Kernreaktoren. Man gewinnt ein erstaunliches Maß an Wertschätzung für alltägliche Unterhaltungselektronik, nachdem man mit modernen Reaktorsystemen gearbeitet hat, die erstaunlicherweise noch immer von Computern aus den 80er Jahren betrieben werden. Wenn ich nicht gerade die US-Seite von Notebookcheck betreue, verfolge ich gerne die eSports-Szene und die neuesten Nachrichten aus dem Gaming-Bereich.
Ninh Duy
Übersetzer: Ninh Duy - Editorial Assistant - 201955 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2008
Meine Hauptaufgabe als Redaktionsassistent ist die Pflege der Bibliothekssektion, in der Rezensionen aus anderen Publikationen und Kanälen gesammelt werden. Außerdem kümmere ich mich um Übersetzungen aus dem Englischen ins Französische, Italienische, Spanische, Portugiesische und Niederländische.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Acer Predator GM7000 2 TB PCIe4 NVMe SSD im Benchmarking
Autor: Allen Ngo,  2.10.2021 (Update:  7.10.2021)