Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Swift 1: 14-Zöller bietet viel Akkulaufzeit für wenig Geld

Acer Swift 1 SF114-34 im Test: Lautloser, ausdauernder 14-Zöller
Acer Swift 1 SF114-34 im Test: Lautloser, ausdauernder 14-Zöller
Acers 14-Zöller punktet mit hervorragenden Akkulaufzeiten, lautlosem Betrieb, einer Tastenbeleuchtung und einem matten IPS-Bildschirm. Die Rechenleistung des Pentium-Silver-N6000-Vierkernprozessors bewegt sich etwa auf Skylake-Niveau. Ein Windows-Betriebssystem gehört nicht zum Lieferumfang.
Sascha Mölck, 👁 Sebastian Jentsch, 🇺🇸

Das Acer Swift 1 SF114-34 zählt zu den schicken, schlanken 14-Zoll-Notebooks. Obwohl es dem Niedrigpreissegment entstammt, muss nicht auf hochwertige Gehäusematerialien verzichtet werden: Die Baseunit und die Deckelrückseite sind aus Metall gefertigt. Es stehen die Farben Silber, Gold und Pink zur Auswahl - uns liegt ein silbernes Modell vor. Der Preis unseres Testgeräts beträgt zum Testzeitpunkt 279 Euro.

Die verbaute Kombination aus Pentium-Silver-N6000-Prozessor, 4 GB Arbeitsspeicher (fest verlötet, keine Speicherbänke) und 128-GB-eMMC-Modul genügt den Anforderungen von Office- und Internetanwendungen. Überfordern sollte man das Gerät nicht: Es ist für Nutzungsszenarien gemacht, die mit wenigen gleichzeitig geöffneten Anwendungen bzw. Browser-Tabs auskommen. Was darüber hinaus geht, führt zu einem zähflüssigen, langsamen System. Der Arbeitsspeicher entpuppt sich schnell als Flaschenhals. Es empfiehlt sich daher eher der Kauf eines Swift-Modells mit 8 GB Arbeitsspeicher.

Dank passiver Kühlung des SoC arbeitet das Gerät lautlos und kann somit auch in ruhigen Umgebungen genutzt werden. Darüber hinaus erwärmt sich der Rechner nicht sonderlich stark. Ein 50,3-Wh-Akku sorgt für praxisnahe Akkulaufzeiten von 11 bis 16 Stunden - das proprietäre Acer-Netzteil müsste nicht unbedingt mitgeführt werde. Verpasste Chance: Das Swift kann nicht per USB-C mit Energie versorgt werden.

Ein Windows-Betriebssystem gehört nicht zum Lieferumfang des uns vorliegenden Testgeräts. Wer nicht bereits im Besitz einer Windows-Lizenz ist bzw. den Aufpreis für ein Modell mit Windows-Betriebssystem sparen will, könnte auf Linux als Betriebssystem setzen. Ubuntu 20.04 LTS (64 Bit) konnte problemlos installiert werden, fast die gesamte Hardware funktionierte direkt nach der Installation.

Weitere Informationen und viele Benchmarkergebnisse hält unser Testbericht zum Acer Swift 1 SF114-34 bereit.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Sascha Mölck
Sascha Mölck - Senior Tech Writer - 866 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012
Was als Nebenjob während des Informatik-Studiums begann, wurde später zur Hauptbeschäftigung. Seit nun mehr 20 Jahren bin ich als Redakteur/Autor im IT-Sektor tätig. Während meiner Stationen im Printbereich habe ich an der Erstellung diverser Loseblattwerke mitgewirkt und eigene Schriftstücke veröffentlicht. Seit 2012 arbeite ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Acer Swift 1: 14-Zöller bietet viel Akkulaufzeit für wenig Geld
Autor: Sascha Mölck, 18.12.2021 (Update: 15.12.2021)