Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer TravelMate P236-M-57R4

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate P236-M-57R4
Acer TravelMate P236-M-57R4
Prozessor
Intel Core i5-5200U 2 x 2.2 - 2.7 GHz, Broadwell
Grafikkarte
Intel HD Graphics 5500, Kerntakt: 900 MHz, Speichertakt: 800 MHz, igdumdim64 10.18.10.3995 / Win7 64
Hauptspeicher
8192 MB 
, Single-Channel DDR3 SDRAM, 1/2 Steckplätzen belegt
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AU Optronics B133XW01 V3, TN, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Kingston RBU-SC100S37240GE, 240 GB 
Soundkarte
Intel Broadwell PCH-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 7265 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0 Bluetooth
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 327 x 228
Akku
49 Wh Lithium-Ion, 4 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo-Lautsprecher, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.524 kg, Netzteil: 277 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 69%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 73% Mobilität: 79%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Acer TravelMate P236-M-57R4

77% Test Acer TravelMate P236-M Notebook | Notebookcheck
Einfacher Business-Partner. Das neue Acer Travelmate P236 positioniert sich für 700 Euro in der Mittelklasse der Business Notebooks. Da Zeit bekanntlich Geld ist, sorgen ordentlich schnelle Komponenten für einen runden Arbeitsablauf. Allerdings bremst die Handhabung des Trackpads die Arbeitsgeschwindigkeit rapide aus.
Acer TravelMate P236 review – compact business partner with astonishing looks for half the price
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Arguably, one of the best budget ultrabooks out there. The design is really attractive, but somehow lacks effectiveness. For instance, the few things we didn’t like in the new TravelMate are the port placement and the touchpad. Otherwise, despite the thin profile (19.65 mm), compact looks, and only 1.5 kg of weight, the TravelMate P236 shows great performance capabilities and extraordinary cooling system, which does not affect user experience and most improtantly – keeps the internals cool without sacrificing performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.02.2015

Kommentar

Modell: Die TravelMate-Marke von Acer ist unter Business-Laptops ein Begriff. Das P236-M-57R4 ist der Mittelklasse-Einstieg in diese Serie. Es verfügt über einen Intel i5-5200U, einen Prozessor der fünften Generation mit einer Taktrate von 2,2 GHz. Die integrierte Intel HD Graphics 5500 ist für Grafikbelange zuständig. Sie kann mit anspruchsvollen Aufgaben wie Videobearbeitung umgehen. Dank großzügiger 8-GB-RAM-Kapazität funktioniert Multitasking mühelos und Tasks laufen unter seinem Windows 8.1 Pro Betriebssystem flüssig. Als Speicher fungiert eine flinke 240 GB SSD von Kingston, die für die meisten User ausreichen sollte.

Der 13,3 Zoll große HD-Bildschirm verfügt über eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel. An Schnittstellen stehen ein USB-3.0-Port, ein USB-2.0-Port und ein HDMI-Port zur Verfügung. Das Gerät wiegt nur 1,5 kg und seine maximale Bauhöhe beträgt nur 19,7 mm. Die Nenn-Akkulaufzeit beträgt sieben Stunden mit seinem Lithium-Ionen mit 4-Zellen und einer Kapazität von 3220 mAh. Das TravelMate sieht elegant aus und weist eine robuste Bauweise auf, was es zu einem begehrenswerten Gerät macht. Schließlich ist der Laptop ein idealer Begleiter für Business-User gleichermaßen wie für College-Studenten, da es alle wesentliche Hardware in einem sehr portablen Gerät liefert.

Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


5200U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.524 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron 13-7348-0309
HD Graphics 5500, Core i7 5500U
Toshiba Portege Z30-B-111
HD Graphics 5500, Core i3 5005U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus K540LA-XX1453T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
Asus K540LA-XX1339T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
Asus K540LA-XX1313T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 1.9 kg
HP 250 G5-X9U74UT
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 1.96 kg
Lenovo E50-80-80J20267GE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.3 kg
Lenovo G70-80-80FF00NPGE
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 17.30", 2.95 kg
HP 250 G5 W4M35EA
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 1.96 kg
Asus X540LA-XX360T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
HP 250 G5 SP Z2X92ES
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
Asus X540LA-XX265T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
Samsung NP300E5K-L04US
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.60", 1.97 kg
HP 250 G5-Z2X92ES
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
HP 15-ay005ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
HP 15-ac140ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20BS00A5MH
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 14.00", 1.45 kg
HP 250 G5 W4M95EA
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
Acer Extensa 2530-363C
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.4 kg
HP 15-ac119ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.2 kg
Asus ASUSPRO P2520LA-XO0526D
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.4 kg
Acer Aspire ES1-571-371S
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.4 kg
Asus F540LA-XX488T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2 kg
Acer Aspire E5-573-346E
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.4 kg
HP 15-ac158ng
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.2 kg
Lenovo IdeaPad 305-15IBD-80NJ00CJG
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.3 kg
Dell Latitude 15 3560-1683
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.60", 2.5 kg
Dell Latitude 14 3460-2109
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 14.00", 1.9 kg
Acer Extensa 2511-31B7
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.60", 2.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer TravelMate P236-M-57R4
Autor: Stefan Hinum, 29.03.2015 (Update: 29.03.2015)