Notebookcheck

Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2624G64Mnkk

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2624G64Mnkk
Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2624G64Mnkk (TravelMate TimelineX 8573TG Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AUO41EC, spiegelnd: nein
Massenspeicher
WDC Scorpio Blue WD6400BPVT-80HXZT1, 640 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Conexant
Anschlüsse
0 PC-Card, 1 Express Card 34mm, 0 Express Card 54mm, 3 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 1x LineIn, 1x LineOut, Card Reader: 5in1 (MMC/SD/SDIO/Memory Stick/ MS Pro), 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros AR5B97 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth Version 3.0
Optisches Laufwerk
Matshita DVD-RAM UJ892AS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 31 x 382 x 253
Akku
66 Wh Lithium-Ion, 6000 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
2.55 kg
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 68%, Ausstattung: 82%, Bildschirm: 74% Mobilität: 83%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 79%

Testberichte für das Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2624G64Mnkk

83% Test Acer TravelMate TimelineX 8573TG Notebook | Notebookcheck
Heiß. Acer schickt seine neue TravelMate TimelineX Generation in den viel umkämpften Markt. Der 15,6 Zoller 8573TG erweist sich als stabiles System mit guter Verarbeitung und ordentlicher Rechenpower. Sofern das Notebook mit entspiegeltem Display genügend gefordert wird, entwickelt es sich allerdings zur kleinen Heizung.
83% Test Acer TravelMate TimelineX 8573TG Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Acer bietet mit seinem TravelMate TimelineX 8573TG ein solides Office-Notebook mit Multimedia-Ambitionen mit nur wenigen Schwächen. Das Update der TravelMate TimelineX ist gelungen. Das Notebook kann zunächst mit einer guten Verarbeitung überzeugen. Das Gehäuse ist stabil und sieht dazu noch edel aus. Der eingebaute Prozessor Core i7 2620M von Intel bietet ordentlich Rechenpower, aber auch die Akkuleistung ist für ein 15,6 Zoller ordentlich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.08.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 50% Bildschirm: 74% Mobilität: 83% Gehäuse: 87% Ergonomie: 85% Emissionen: 79%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 540M: Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2620M: Auf Sandy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,7 - 3,4GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.55 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
83%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer TravelMate 8473TG-2414G50Mnkk
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 14", 2.388 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 3 SF314-41-R8VS
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 14", 1.5 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R4J1
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire 5 A515-43-R19L
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook CB315-2HT-47WG
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook 714 CB714-1WT-32KD
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire E15 E5-576-766Q
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 15.6", 2.3 kg
Acer Aspire 3 A315-41-R869
Vega 10, Ryzen 7 3700U, 15.6", 2.4 kg
Acer Swift 3 SF314-57-55BK
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake 1035G1, 14", 1.19 kg
Acer Aspire 3 A315-53-589C
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 3 A315-54K-379T
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 3 SF314-56-574K
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-737H
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Acer Chromebook 15 CB315-2H-4451
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-30BQ
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-54UV
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-52-35TB
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-51DJ
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Chromebook 715, Celeron 3867U
HD Graphics 610, unknown, 15.6", 1.95 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-75R6
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 1 SF114-32-C73V
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.4 kg
Acer Aspire 3 A315-54-56KY
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-763C
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 14", 0.89 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R80D
Vega 3, 300U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire ES1-533-C8WC
HD Graphics 500, Celeron N3350, 15.6", 2 kg
Acer Aspire 3 A315-53-58EJ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 3 A315-41-R8N8
Vega 10, Ryzen 7 2700U, 15.6", 2.3 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-51RC
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 14", 0.99 kg
Acer Aspire 3 A315-51-38LS
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2624G64Mnkk
Autor: Stefan Hinum, 15.09.2011 (Update:  9.07.2012)