Notebookcheck Logo

Alder Lake endgültig ohne AVX-512: Intel zwingt Mainboard-Hersteller angeblich zur Deaktivierung von Workarounds

Intel verhindert nun endgültig, dass Alder Lake AVX-512 unterstützt. (Bild: Jeremy Bezanger)
Intel verhindert nun endgültig, dass Alder Lake AVX-512 unterstützt. (Bild: Jeremy Bezanger)
Die Performance-Kerne von Intel Alder Lake unterstützen AVX-512, die Effizienz-Kerne aber nicht. Bislang war es bei einigen Mainboards möglich, die Gracemont-Kerne zu deaktivieren, um AVX-512 zu nutzen – ein Workaround, den Intel angeblich unterbinden will.

Sowohl Intel Tiger Lake als auch Rocket Lake unterstützen AVX-512, nicht aber Intel Alder Lake – die leistungsstarken Golden Cove-Kerne wären zwar dazu in der Lage, die 512-bit-Instruktionen auszuführen, nicht aber die sparsamen Gracemont-Kerne. Bislang haben einige Mainboard-Hersteller daher die Möglichkeit geboten, die Effizienz-Kerne zu deaktivieren, um AVX-512-Berechnungen zu ermöglichen – dadurch können einige Anwendungen deutlich beschleunigt werden.

In Kürze werden weitere Alder Lake Desktop-Prozessoren auf den Markt kommen, bisherigen Leaks zufolge verzichten günstigere Chips komplett auf Effizienz-Kerne. Laut einem neuen Bericht von Igor's Lab werden diese Chips trotzdem auf AVX-512 verzichten müssen, da Intel Mainboard-Hersteller anweist, diese Workarounds per BIOS-Update zu deaktivieren, und neue Mainboards ohne die Option, AVX-512 zu aktivieren, auszuliefern.

Intel hat diese Vorgehensweise auf Nachfrage weder bestätigt noch dementiert. Falls die Informationen von Igor's Lab korrekt sind, so scheint es ganz so, dass Intel seine neuesten Prozessoren künstlich beschneiden will, um Kunden die von AVX-512 profitieren zusätzliche Gründe zu geben, die Aufpreise auf deutlich teurere Xeon-Prozessoren zu bezahlen. Für die meisten Mainstream-Anwendungen und Spiele hat AVX-512 dagegen noch kaum Bedeutung, nicht zuletzt, weil auch AMD Ryzen 5000 und Gerüchten zufolge auch Ryzen 6000 auf Unterstützung für AVX-512 verzichten – diese soll erst mit der Zen 4-Architektur eingeführt werden.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Alder Lake endgültig ohne AVX-512: Intel zwingt Mainboard-Hersteller angeblich zur Deaktivierung von Workarounds
Autor: Hannes Brecher,  3.01.2022 (Update:  3.01.2022)