Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alexa bekommt neue Stimme und weiteres Aktivierungswort

Alexa kann bald auch mit männlicher Stimme reden. (Bild: Amazon)
Alexa kann bald auch mit männlicher Stimme reden. (Bild: Amazon)
Amazon bringt zwei Neuerungen für Alexa nach Deutschland. Zum einen bekommt die Sprachassistentin eine neue Stimme und zum anderen ein zusätzliches Aktivierungswort.
Marcus Schwarten,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Amazon führt weitere Neuerungen für Alexa ein. Nachdem erst kürzlich in den USA die Bewegungserkennung per Ultraschall gestartet ist, gibt es nun Neuigkeiten für Nutzer in Deutschland.

Ab sofort bietet Alexa hierzulande eine neue Stimmoption. Auf Wunsch kann sie nun auch mit männlicher Stimme Rede und Antwort stehen. Um die Wiedergabe von der bekannten weiblichen Stimmfarbe auf die neue maskuline Variante umzustellen, muss einfach nur der Sprachbefehl "Alexa, ändere deine Stimme" angewendet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die neue Stimme sowohl auf Deutsch als auch Englisch angesprochen werden kann, ohne dass eine Änderung der Spracheinstellung erforderlich ist.

Wie Amazon mitgeteilt hat, hat der Rollout der neuen Stimmoption bereits begonnen, wird aber ein paar Tage dauern. Es kann also sein, dass noch nicht jeder Zugriff auf die neue Stimme hat und diese erst in Kürze nutzen kann. Offiziell ist Alexa laut Amazon übrigens geschlechtsneutral, sodass man nie von männlicher oder weiblicher Stimme redet.


Im kommenden Jahr wird Amazon dann hierzulande eine weitere Neuerung für Alexa einführen. Dann wird die Sprachassistentin auf ein weiteres Aktivierungswort reagieren, das bereits in englischsprachigen Regionen verfügbar ist. Statt "Alexa" sowie die bekannten Alternativen "Echo", "Computer" und "Amazon" wird Alexa dann auch auf das Hotword "Ziggy" hören. Wann das neue Aktivierungswort genau im nächsten Jahr eingeführt wird, bleibt zunächst offen.

Übrigens: Wer noch kein Alexa-Gerät besitzt, hat derzeit bei verschiedenen Aktionen die Möglichkeit zum Kauf zu günstigen Preisen. Und wer bereits einen Echo Smart Speaker oder andere Geräte mit Alexa (z. B. über die Smartphone-App) besitzt, kann per Spracheinkauf weitere Alexa-Geräte besonders günstig ordern. Los geht es bereits ab 20 Euro.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1358 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Alexa bekommt neue Stimme und weiteres Aktivierungswort
Autor: Marcus Schwarten, 17.11.2021 (Update: 17.11.2021)