Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alienware 13 (GTX 960M)

Ausstattung / Datenblatt

Alienware 13 (GTX 960M)
Alienware 13 (GTX 960M) (13 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 960M - 2048 MB, Kerntakt: 1097 MHz, Speichertakt: 2500 MHz, GDDR5, ForceWare 347.52, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, SO-DIMM DDR3-RAM PC3-12800 (1600 MHz), 2 von 2 Slots belegt, max. 16 GB
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, 9T7WM_133HL (SDC4C48), IPS, Full HD, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Samsung SSD PM851 M.2 2280 256GB, 256 GB 
Soundkarte
Realtek ALC255 @ Intel Broadwell PCH-LP High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Noble Lock, Port für Grafikverstärker
Netzwerk
Qualcomm Killer e2200 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wireless-n/a/ac 1525 Wireless Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 28 x 328 x 235
Akku
52 Wh, 4 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0 Klipsch (SoundBlaster X-Fi MB3), Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil: 130 Watt, Quick Start Guide, USB-Stick mit System-Recovery, MS Office 365 Trial, Command Center & weitere Hersteller-Tools, 12-48 Monate Garantie
Gewicht
1.97 kg, Netzteil: 500 g
Preis
1668 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 71% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 84%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 87% Mobilität: 74%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 74%

Testberichte für das Alienware 13 (GTX 960M)

82% Test Alienware 13 (GTX 960M) Notebook | Notebookcheck
Leistungsspritze. Nachdem das Alienware 13 in der Ursprungsvariante mit einem Core i5-4210U und einer GeForce GTX 860M vorliebnehmen musste, bietet Dell bei der teuersten Version jetzt etwas stärkere Komponenten an. Erfahren Sie im Test, ob der Core i7-5500U und die GeForce GTX 960M den Aufpreis wert sind.
60% Alienware 13 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
By itself, the Alienware 13 is a fine laptop. It's equipped with capable guts for a reasonable price (at least to start) that should keep players plenty entertained. That is, so long as they don't mind knocking the graphical fidelity of games down to low in most cases.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.07.2015
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 960M: Schnelle Grafikkarte der Performance-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


5500U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.97 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben.

Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.


71%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Schenker XMG A305
GeForce GTX 960M, Core i7 4710MQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GE62 6QC-018NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.4 kg
Asus GL552VW-CN471T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
MSI GP72 6QF-823NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.6 kg
Lenovo Ideapad Y700-15ISK-80NV00XVSP
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
Lenovo Ideapad Y700-15ISK-80NV00XSSP
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
Asus GL552VW-DM594T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.59 kg
HP Omen 17-w000ns
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.85 kg
MSI GP72 6QF-690NL Leopard Pro
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.6 kg
MSI GP62 7QF-1692 Leopard Pro
GeForce GTX 960M, Kaby Lake i5-7300HQ, 15.60", 2.4 kg
MSI GL72 7QF-1044XRU
GeForce GTX 960M, Kaby Lake i5-7300HQ, 17.30", 2.7 kg
MSI GL72 6QF-407NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.8 kg
Dell XPS 15 9550-3628
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2 kg
MSI GL62 7QF-1660
GeForce GTX 960M, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.60", 2.4 kg
Dell Inspiron 15-7566-1821
GeForce GTX 960M, Core i5 6300HQ, 15.60", 2.6 kg
Lenovo IdeaPad Y700-15ISK 80NV00V1MH
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
Asus VivoBook Pro N552VW-FY217T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.5 kg
Asus GL553VW-FY079T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.5 kg
Asus G501VW-FI135T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2 kg
Lenovo Ideapad Y700-15ISK-80NV009BSP
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
HP Pavilion 15-bc004ns
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.2 kg
Asus GL552VW-DM141T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
Lenovo Y700-15ISK-80NV0143GE
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
MSI GL62 7QF-1668XES
GeForce GTX 960M, Kaby Lake i5-7300HQ, 15.60", 2.4 kg
HP Pavilion 17-AB006NS
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.85 kg
Dell Inspiron 7566-0435
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.6 kg
HP Omen 17-w001ns
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 17.30", 2.85 kg
Asus ZenBook Pro UX501VW-FY075T
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.1 kg
MSI PX60 6QE-254NL
GeForce GTX 960M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.1 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware 13 (GTX 960M)
Autor: Stefan Hinum, 20.07.2015 (Update: 20.07.2015)