Notebookcheck

Alienware m17-XW6MJ

Ausstattung / Datenblatt

Alienware m17-XW6MJ
Alienware m17-XW6MJ (M17 Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
, + 1TB HDD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, USB-C
Netzwerk
Killer E2500 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000MBit), Killer Wireless-AC 1550 Wireless Network Adapter (a/b/g/h/n/ac), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23 x 410 x 292.5
Akku
60 Wh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: FHD 1080p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.63 kg
Preis
2400 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Alienware m17-XW6MJ

Alienware m17 first look
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Alienware m15 was up there as one of my favourite gaming laptops of 2018. The m17 is essentially just a more powerful and bigger version, so I’m expecting a similar quality with the added bonus of a 17-inch display and support for ray tracing.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.01.2019

Kommentar

Modell: Das Alienware M17 definiert die Kategorie der Gaming-Laptops. Es bietet ultimatives Spielerlebnis in einem Laptop, der als Ersatz für Gaming-Desktops gedacht ist. Der Laptop hat eine hervorragende Verarbeitungsqualität, da das Gerät für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist und aus Magnesiumlegierung gemacht wurde. Das M17 nutzt einen Intel Core i7-8750H, 16 GB RAM und eine NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q Grafikkarte mit GDDR6. Es is als eines der leistungsstärksten, leichtesten und dünnsten Notebooks mit 17-Zoll-Bildschirm bekannt, wiegt etwa 2,72 kg (6 Pfund) und ist eher auf Spiele ausgelegt. An den Schnittstellen finden sich drei USB 3.0 / 3.1 Gen1, ein Thunderbolt, HDMI, ein DisplayPort, 3,5 mm Audiobuchsen und ein USB-C. Der 17-Zoll-Bildschirm bietet erstaunliche Farben und Auflösung. Das 4k-Display deckt 100 % von sRGB und einen sehr hohen Anteil von Adobe RGB und NTSC ab. In puncto Farbraum ist das M17 gleich auf mit dem Macbook Pro und Dell XPS. Der Bildschirm des Geräts ist mit 400 cd/m² relativ hell.

Sein Touchpad hat eine angemessene Größe und spricht relativ gut an. Der Microsoft-Precision Treiber ermöglicht problemloses Surfen im Internet. Die Tastatur hat nur 1,4 Millimeter Hubweg. Sie verfügt über ein RGB-Hintergrundlicht und einen Nummernblock auf der rechten Seite. Laut einigen Berichten könnte die Akkulaufzeit zirka 6 Stunden betragen, wenn das Alienware M17 ausgesteckt ist. Anders als bei vielen anderen Laptops ist im Leerlauf kein Lüftergeräusch zu hören. Während Gaming und intensiven Arbeiten läuft der Lüfter natürlich an und wird relativ laut. Das Alienware M17 kann die Taktgeschwindigkeiten verringern, um die Steuerung deutlich zu entlasten. Die verwendete Grafikkarte kann die neuesten und anspruchsvollsten Titel mit hohen Auflösungen und Details sowie aktiviertem Anti-Aliasing wiedergeben. Das m17-XW6MJ ist eines der besten Gaming-Laptops überhaupt. Trotz Konkurrenz durch andere Hersteller wie Asus, MSI, Acer und Razer ist Alienware die führende Marke im Gaming-Bereich. Es mag eher teuer sein, aber sein Preis ist aus vielen Gründen angemessen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Das Alienware m17-XW6MJ ist mit 23 mm und 2,63 kg (5,79 Pfund) der dünnste 17-Zoll-Gaming-Laptop der Marke. Für extreme Gaming-Leistung nutzt er die neueste Nvidia-Grafik. Dank AlienFX Lighting können User das Aussehen ihres Gerätes durch Auswahl aus einigen Farboptionen und Effekten für die verschiedenen Teile ihres Systems anpassen. Außerdem können User benutzerdefinierte Themes anlegen, um sie für später zu speichern und zwischen ihnen zu wechseln, sodass die Bearbeitung schneller von statten geht. Der Laptop is aus hochwertigen Materialien wie Magnesium-Legierung, eines der leichtesten Strukturmetalle der Welt, gemacht. Er wurde sorgfältig für die Erfahrung von Leistung gestaltet. Die hauptsächlich verwendeten Materialien, nämlich Magnesium-Legierung, Stahl und Kupfer machen das Gerät robuster sowie angenehmer zu handhaben und verbessern die Kühlung der Grafikkomponenten. Außerdem können User beim M17 zwischen zwei Farben für den Bildschirmdeckel wählen, nämlich Epic Silver und Nebula Red. Das m17 wurde in Hinblick auf völlige Immersion und maximale Portabilität gestaltet. Ein größerer 17,3-Zoll-Bildschirm lässt User noch tiefer in Spiele eintauchen. Darüberhinaus löst die Front-Kamera für unglaubliche Klarheit in Full-HD auf. Users können jeden Kriegsschrei mit Dual-Array-Mikrofonen verstärken. Außerdem steht beste Sprachunterstützung von Windows Cortana zur Verfügung.

Dank eines Intel Core i7-8750H Prozessors für CPU-Übertaktung, einer Nvidia GeForce RTX2070 Grafikkarte und bis zu 16 GB 2,666 MHz DDR4 RAM liefert das Alienware m17 starke Leistung für unterbrechungsfreies Spielen und andere Aktivitäten. Dank vieler Speicheroptionen, die auch 256 GB PCIe M.2 SSDs und große 1 TB Hybrid-HDDs mit 8 GB SSD-Cache umfassen, können User zudem schnellere Ladezeiten und ein leiseres System genießen. Der integrierte Alienware Graphics Amplifier unterstützt sowohl Nvidia- als auch AMD-Grafikkarten und bietet auch einen 4-Port-USB-3.0-Hub zum Anschluss anderer Geräte. Für Netzwerkverbindungen steht ein Killer E2500 Gigabit Ethernet Controller zur Verfügung, der für unglaublichen Durchsatz und niedrige Latenzen beim Gaming entwickelt wurde und Verzögerungen oder Stottern stark verringert. Mit dem Thunderbolt-3-Port stehen Usern einige Anschlussmöglichkeiten zur Verfügung. Er unterstützt USB 3.1 mit 10 Gbps, Thunderbolt mit 40 Gbps oder DisplayPort v1.2 Output, sodass verschiedene Bildschirme, die das Display-Port-Protokol unterstützen, angeschlossen werden können. Obwohl es sich um ein Gaming-Kraftwerk handelt, bietet das m17 mit 60-Wh-Akku oder wahlweise 90-Wh-Akku eine unglaubliche Akkulaufzeit. Insgesamt ist das Alienware m17-XW6MJ ein leistungsstarker Gaming-Laptop. Für ein 17-Zoll-Gerät ist es schlank. Doch mit dem großen Bildschirm ist der Laptop trotzdem breit. Die meiste Zeit seiner Lebens wird er daher am Schreibtisch des Gamers verbringen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte basierend auf die mobile und Desktop RTX 2070 jedoch bei deutlich reduzierten Taktraten und verringertem Stromverbrauch. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.63 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben. Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

MSI GS75 8SF-071
GeForce RTX 2070 Max-Q
MSI GS75 8SF-005NL
GeForce RTX 2070 Max-Q

Geräte mit der selben Grafikkarte

Alienware m15-KV74W
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.16 kg
Asus Zephyrus S GX531GW-ES035R
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.1 kg
MSI GS65 Stealth 8SF-051FR
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 1.9 kg
Lenovo Legion Y740-15CHg-81HE000RCK
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Razer Blade 15 RTX 2070 Max-Q
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.1 kg
Gigabyte Aero 15-X9
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.12 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Alienware m15-565K7
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i9 8950HK, 15.6", 2.16 kg
Alienware m17 P37E
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i9 8950HK, 17.3", 2.63 kg
Alienware Area-51m, i9-9900K, RTX 2080
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 (Desktop) 9900K, 17.3", 3.87 kg
Alienware M15, GTX 1070
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Alienware m15 GTX 1070 Max-Q
GeForce GTX 1070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.16 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware m17-XW6MJ
Autor: Stefan Hinum,  7.03.2019 (Update:  7.03.2019)