Notebookcheck

Amazon: Einstieg in Medikamentenhandel wird vorbereitet

Amazon: Einstieg in Medikamentenhandel wird vorbereitet
Amazon: Einstieg in Medikamentenhandel wird vorbereitet
Amazon hat einem Medienbericht zufolge in mehreren amerikanischen Bundesstaaten die Erlaubnis zum Großhandel mit Medikamenten erhalten.

Spekulationen, dass Amazon in den Verkauf von Medikamenten einsteigen will, gibt es bereits seit Jahren - und scheinen sich nun zu bestätigten.

So berichtete der St. Louis Post-Dispatch, dass Amazon bereits in zwölf Bundesstaates die Erlaubnis zum Großhandel mit Medikamenten erhalten hat, in Maine befindet sich der Antrag aktuell in Bearbeitung.

Die erteilte Großhandelslizenz ist offensichtlich etwa für den Einkauf nötig, allerdings benötigt Amazon für den Handel mit Endkunden auch noch eine Apothekenbetriebserlaubnis, welche die Abgabe pharmazeutischer Produkte erlaubt.

Während Amazon einen Kommentar verweigerte, zeigten Investoren an der Börse deutlich ihre Befürchtungen: So sackten die Aktienkurse bestehender Versandapotheken um bis zu gut sechs Prozent ab. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Amazon: Einstieg in Medikamentenhandel wird vorbereitet
Autor: Silvio Werner, 27.10.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.