Notebookcheck

Android: Google versorgt Pixel und Nexus mit Android 7.1.2

Android: Google versorgt Pixel und Nexus mit Android 7.1.2
Android: Google versorgt Pixel und Nexus mit Android 7.1.2
Google verteilt jetzt Android 7.1.2 als Android-Update auch an die aktuellen Smartphones der Serien Pixel und Nexus. Das Update auf Android 7.1.2 kann als Over-the-Air-Update installiert werden.

Nach dem Rollout des Android-Updates auf Android 7.1.2 für das Pixel C und den Nexus Player verteilt Google die Android-Version 7.1.2 jetzt auch für andere Google-Geräte. Konkret erhalten nun auch das Pixel, Pixel XL, Nexus 5X und Nexus 6P das Android-Update.

Das Update auf Android 7.1.2 kann der Nutzer entweder direkt aus den Einstellungen heraus als OTA-Update installieren, oder sich das Android-7.1.2-Update als Factory-Image manuell herunterladen. Mit dem Update auf Android 7.1.2 erhalten das Nexus 5X und Nexus 6P unter anderem die Swipe-Funktion für den Fingerabdrucksensor. Beim Wischen von oben nach unten über den Sensor öffnet sich damit das Menü für Benachrichtigungen.

Für das Pixel und Pixel XL bringt Android 7.1.2 eine verbesserte Performance für Fingerabdruck-Swipes und Bluetooth-Verbindungen. Zudem erhalten Nutzer der Google-Geräte fortan einen Hinweis, falls das Gerät einen zu hohen Akkuverbrauch aufweist. Für das Nexus 6 und Nexus 9 rollt Google das Update auf Android 7.1.2 nicht mehr aus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Android: Google versorgt Pixel und Nexus mit Android 7.1.2
Autor: Ronald Matta,  5.04.2017 (Update:  5.04.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.