Notebookcheck

Apple: Offene Stellen für neuen Apple-Store in Wien

Apple eröffnet im Sommer einen neuen Store, diesmal nicht in New York sondern in Wien.
Apple eröffnet im Sommer einen neuen Store, diesmal nicht in New York sondern in Wien.
Anfangs nur ein Gerücht, hat Apple mittlerweile die Vorbereitungen für die Eröffnung des ersten österreichischen Apple-Stores in Wien bestätigt und sucht derzeit 17 neue Mitarbeiter. Im Sommer könnte der Store bereits seine Tore aufsperren.

Letztes Jahr wurde die Nachricht noch inoffiziell verbreitet, mittlerweile ist es fix: Auch Österreich bekommt ab diesem Jahr seinen eigenen Apple-Store, das erste offizielle Apple-Geschäft eröffnet in der Wiener Innenstadt. Dem Vernehmen nach nimmt Apple 35 Millionen Euro in die Hand um den Store aufzubauen, die Eröffnung könnte bereits diesen Sommer erfolgen, rechtzeitig vor dem Launch der 10 Jahre-Jubiläums-Edition des diesjährigen iPhones. 

Auf der Apple-Webseite sucht der Konzern mittlerweile Personal, 17 Stellen sind für Österreich offen, darunter 14 im Retail-Bereich. Diverse Manager aber auch deutsch sprechender technischer Support für die Genius-Bar werden gesucht. Das Datum der Eröffnung sowie die genaue Location wurden noch nicht offiziell bekannt gegeben, es ist aber mittlerweile klar, dass es sich um die Kärntner Straße 11 im ersten Bezirk handelt. 

Quelle(n)

Bild: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Apple_Store.JPG

https://jobs.apple.com/at/search?#location&t=0&sb=req_open_dt&so=1&lo=0*AUT&pN=0

via: http://derstandard.at/2000052357150/Apple-bestaetigt-Erster-Store-oeffnet-in-Wien

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Apple_Store.JPG

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Apple: Offene Stellen für neuen Apple-Store in Wien
Autor: Alexander Fagot,  9.02.2017 (Update:  9.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.