Notebookcheck

Vier neue Apple-Ads: Das iPad Pro ist besser als ein Computer

Ein iPad Pro ist besser als ein PC, sagt Apple mal wieder in seinen neuen Videos.
Ein iPad Pro ist besser als ein PC, sagt Apple mal wieder in seinen neuen Videos.
Auf Basis von echten Tweets hat Apple vier kurze iPad Pro-Werbevideos veröffentlicht, die mal wieder das Klischee vom besseren PC bedienen. Ob das die sinkenden Tablet-Verkäufe anheizen wird?

Apple hat mal wieder neue Videos gedreht. Diesmal soll die iPad Pro-Serie promotet werden und nachdem ja im März neue Versionen auf den Markt kommen, wurden natürlich keine konkreten Modelle genannt. Stattdessen bauen alle vier Videos (unten verlinkt) auf echten Tweets auf, die allesamt beweisen sollen, dass ein iPad Pro besser als ein regulärer PC sind. Unter anderem wegen integriertem LTE (nur bei manchen Versionen), fehlenden PC-Viren, angeblich besserer Performance und der Verfügbarkeit professioneller Software wie Microsoft Word. 

Die vielen Nachteile und Beschränkungen gerade eines iPads im Vergleich zur Offenheit eines PCs werden natürlich verschwiegen, das dürften mittlerweile aber viele Konsumenten dennoch erkannt haben: Tablet-Verkäufe befinden sich bereits seit Längerem im Sinkflug. Erst vor wenigen Tagen hat Trendforce ermittelt, dass der Absatz im Jahr 2016 um 6,6 Prozent geschrumpft ist. Für 2017 wird ein ähnlicher Wert vorhergesagt. Apple ist mit seinen iPads zwar immer noch die Nummer 1 unter den Tablet-Marken, muss aber 2017 ebenfalls mit einem Rückgang rechnen, das werden die neuen Werbevideos kaum ändern.

Quelle(n)

Apple

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Vier neue Apple-Ads: Das iPad Pro ist besser als ein Computer
Autor: Alexander Fagot, 20.02.2017 (Update: 20.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.