Notebookcheck

Apple: Rekorde bei iPad, iPhone und Mac bescheren Traumzahlen bei Gewinn und Umsatz

Apple hat mit Rekordverkäufen bei Mac, iPhone und iPad sowie dem höchsten jemals erzielten Umsatz und Gewinn per Quartal ein Traumergebnis für das 1. Quartal hingelegt.

Apple hat das erste Quartal im Geschäftsjahr 2011 mit einem sensationellen Betriebsergebnis abgeschlossen. Mit einem Umsatz von 26,74 Milliarden US-Dollar sowie einem Netto-Gewinn von 6 Milliarden US-Dollar beschert Apple sich und seinen Anlegern ein Rekordergebnis und satte 6,43 US-Dollar pro Aktie.

Garanten für Apples Finanzerfolg sind 4,13 Millionen Macs, 16,24 Millionen iPhones, 19,45 Millionen iPods und 7,33 Millionen iPads, die der Konzern im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2011 verkauft hat. Laut Apple-Chef Steve Jobs hatte Apple ein phänomenales Weihnachtsquartal mit Rekordverkäufen von Mac, iPhone und iPad.

Auch für das nächste Geschäftsquartal rechnet Apple mit guten Geschäften. Peter Oppenheimer, Finanzchef von Apple erwartet für das zweite Fiskalquartal 2011 einen Umsatz von 22 Milliarden US-Dollar respektive 4,90 US-Dollar pro Aktie.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > Apple: Rekorde bei iPad, iPhone und Mac bescheren Traumzahlen bei Gewinn und Umsatz
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.01.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.