Notebookcheck

Apple: Rekordumsatz, mehr iPhones aber weniger Gewinn

Apple konnte im 4. Fiskalquartal 2013 seinen Umsatz dank starken Verkäufen bei den iPhones um rund 4,2 Prozent steigern. Zusammen mit den neuen iPhones konnte Apple fast 26 Prozent mehr Smartphones verkaufen. Der Gewinn sank um 8,5 Prozent.

Apple hat gestern die Ergebnisse für sein 4. Quartal im Geschäftsjahr 2013 veröffentlicht, das am 28. September 2013 endete. Für das zurückliegende Quartal meldete Apple einen Umsatz von 37,5 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahresquartal mit einem Umsatz von 36 Milliarden US-Dollar entspricht das einem Zuwachs von fast 4,2 Prozent.

Der Netto-Quartalsgewinn belief sich im FQ4/2013 auf 7,5 Milliarden US-Dollar (8,26 US-Dollar pro verwässerter Aktie). Apples Netto-Gewinn fiel im Vergleich zu den 8,2 Milliarden US-Dollar (8,67 US-Dollar pro verwässerter Aktie) des Vorjahreszeitraumes somit um 8,5 Prozent. Die Bruttogewinnspanne lag bei 37 Prozent, verglichen mit 40 Prozent im Vorjahresquartal. Der Nicht-US-Anteil am Umsatz betrug in diesem Quartal 60 Prozent.

Die ordentlichen Zahlen verdankt Apple hauptsächlich dem iPhone. Apple hat im letzten Fiskalquartal 33,8 Millionen iPhones verkauft. Das ist nicht nur ein Rekordwert für ein September-Quartal, sondern bedeutet verglichen mit 26,9 Millionen im Vorjahresquartal auch ein Plus von 26 Prozent. Stagnation hingegen beim iPad. Im zurückliegenden Quartal konnte Apple, im Vergleich zu 14 Millionen im Vorjahresquartal, mit 14,1 Millionen iPads nicht wesentlich mehr Tablets verkaufen. Bei den Macs verzeichnet Apple einen Schwund von 4,9 auf zuletzt 4,6 Millionen Geräte.

Tim Cook, CEO von Apple freut sich nun auf das umsatzstarke Weihnachtsgeschäft. Apple rechnet für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2014 mit einem Umsatz zwischen 55 und 58 Milliarden US-Dollar sowie einer Bruttogewinnspanne zwischen 36,5 und 37,5 Prozent.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Apple: Rekordumsatz, mehr iPhones aber weniger Gewinn
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.10.2013 (Update: 29.10.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.