Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple: Umsatzplus von 39 Prozent und Rekordgewinn von 6,62 Milliarden US-Dollar

Teaser
Apple kann sich für das 4. Finanzquartal sowohl über Verkaufsrekorde bei Mac und iPad als auch über den höchsten je erzielten Umsatz und Gewinn in einem September-Quartal freuen. Der Netto-Gewinn stieg auf 6,62 Milliarden US-Dollar.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach Rekordergebnissen von Chipriese Intel hat auch Apple gestern am späten Abend die Ergebnisse für das 4. Finazquartal 2011 bekannt gegeben. Wie bereits Intel kann sich auch Apple im zurückliegenden Quartal über ein dickes Umsatzplus und einen Rekordgewinn freuen. Der Umsatz stieg um 39 Prozent von 20,34 Milliarden US-Dollar auf nun 28,27 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn kletterte von 4,31 Milliarden US-Dollar auf 6,62 Milliarden US-Dollar.

Apple konnte im 4. Geschäftsquartal 17,07 Millionen iPhones verkaufen, was ein Absatzplus von 21 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal bedeutet. Im zurückliegenden Quartal hat Apple zudem 11,12 Millionen iPads verkauft, das sind satte 166 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal. Bei den Macs legte Apple im zurückliegenden Quartal um 26 Prozent zu: 4,89 Millionen Macs. Bei den iPods verkaufte Apple mit 6,62 Millionen hingegen 27 Prozent weniger Geräte.

Für das erste Geschäftsquartal 2012 rechnet Apples Finanzchef Peter Oppenheimer mit einen Umsatz von von 37 Milliarden US-Dollar oder 9,30 US-Dollar pro Aktie. Damit präsentierte Apple ein weiteres Mal ein sensationelles Rekordergebnis. Wegen übermäßig hoher Erwartungen von Finanzjongleuren, die sich von Apple noch gigantischere Geschäftszahlen erhofft hatten, spielte die Börsenwelt nach Bekanntgabe der Finanzzahlen für kurze Zeit verrückt. Trotz Rekordergebnissen fiel der Kurs nachbörslich um mehr als 6 Prozent.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi - 13114 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportlers für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-10 > Apple: Umsatzplus von 39 Prozent und Rekordgewinn von 6,62 Milliarden US-Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.10.2011 (Update:  9.07.2012)