Notebookcheck

Apple: iPhone 5 und iPad 2 mit NFC-Technik für kontaktloses Bezahlen

Laut Berichten plant Apple seine mobilen Endgeräte wie das iPhone 5 und das iPad 2 mit NFC-Technik für kontaktloses Bezahlen auszustatten.

Kontaktloses Bezahlen mit dem Mobiltelefon ist in Japan schon möglich. So sind beispielsweise für Apples iPhone 4 bereits seit letztem Jahr vom japanischen Anbieter Softbank iPhone-Geräteschalen mit NFC-Technik erhältlich. Mittels NFC (Near Field Communication) lassen sich Daten kontakt- und kabellos über kurze Strecken austauschen.

Gemäß einem aktuellen Bericht bei Bloomberg plant Apple nun offenbar für seine mobilen Endgeräte bereits bereits ab Werk die Integration von NFC-Technik. Damit sollen Kunden mit der nächsten Gerätegeneration des iPhones von AT&T und dem iPad 2 einfach mit dem Handy oder dem Tablet bezahlen können. Zudem soll Apple anstreben, einen eigenen mobilen Bezahlservice zu etablieren.

Die Analysten spekulieren, dass Apple mit diesem Gesamtpaket künftig die riesigen Summen für Transaktionsgebühren bei Kreditkartenkäufen einsparen will, die beispielsweise aus den Verkäufen bei iTunes anfallen. Taylor Hamilton, ein Analyst bei IBISWorld Inc. sieht in Apples Plänen durchaus Potenzial als Alternative zum Leistungsangebot von Visa, Mastercard und eBays Paypal.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > Apple: iPhone 5 und iPad 2 mit NFC-Technik für kontaktloses Bezahlen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.01.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.