Notebookcheck

Apple: iPhone 5 und iPad Mini am 12. September

Laut US-Medienberichten plant Apple am 12. September das iPhone 5 und das iPad Mini vorzustellen. Der Verkauf von iPhone 5 und iPad Mini soll dann am 21. September beginnen.

Mehrere US-Medien berichten inzwischen übereinstimmend, dass Apple für den 12. September einen Spezial-Event geplant hat. Dort soll Apple sowohl das iPhone 5 als auch die kleinere Ausgabe des Bestsellers iPad als iPad Mini vorstellen. Mitte Juli wurde das iPhone 5 mit flachem In-Cell-Display noch für den 7. August erwartet, das iPad Mini zu einem Preis von 249 bis 299 US-Dollar im Oktober. Den jüngsten Berichten zufolge wird Apple die neuen Geräte ab dem 21. September verkaufen.

Wie Bloomberg berichtet, soll das iPhone 5 mit einem größeren Display und einem flacheren Gehäuse daher kommen. Auch das deckt sich mit früheren Gerüchten. Auch über das Apple iPad Mini gab es im Vorfeld bereits zahlreiche Gerüchte. Derzeit wird davon ausgegangen, dass Apples iPad Mini nahezu identisch zum iPad mit 9,7 Zoll sein könnte, aber eine Displaygröße zwischen 7 und 8 Zoll bieten wird. Bei den Panels des iPad Mini sollen G/F2-Dünnfilm-Touchscreens zum Einsatz kommen.

Mit dem neuen iPad Mini würde Apple in direkte Konkurrenz zu den derzeitigen Bestsellern im Segment der günstigen Einsteiger-Tablets treten, wie beispielsweise zu Amazon.com mit dem Kindle Fire oder zu Google mit dem Nexus 7.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Apple: iPhone 5 und iPad Mini am 12. September
Autor: Ronald Tiefenthäler, 31.07.2012 (Update: 31.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.