Notebookcheck

Apple: Kratzer am neuen iPhone 5 normal

Für Apples Marketingchef Phil Schiller sind Kratzer am gerade erst gekauften iPhone 5 ganz normal. Während sich eine wachsende Zahl von Kunden über offensichtliche Verarbeitungsfehler bei Apples neuem iPhone 5 beschwert, wiegelt der Apple-Manager mit Hinweis auf das Alu-Gehäuse lapidar ab.

Für Apple ist das neue Smartphone iPhone 5 bereits nach dem ersten Wochenende, mit mehr als 5 Millionen verkaufter Mobiltelefone, ein echter Knaller. Allerdings fliegt Apple zu seinem Bestseller iPhone 5 auch zunehmend harsche Kritik um die Ohren. Neben der missglückten eigenen Kartenanwendung in iOS 6 beschweren sich Apples Kunden auch zunehmend über ärgerliche Verarbeitungsfehler am neuen iPhone 5.

Bereits vergangene Woche machten Verarbeitungsprobleme am Gehäuse des iPhone 5 unter dem Schlagwort "Scuffgate" die Runde, eine Anlehnung an das Antennagate beim Vorgänger iPhone 4. Inzwischen finden sich in zahlreichen Foren Berichte von Besitzern, deren funkelnagelneues iPhone 5 bereits nach dem Auspacken kleinere Blessuren wie Kratzer oder Lackfehler aufwies. Die beiden schwarzen Testgeräte in der Redaktion von Notebookcheck weisen hingegen keine derartigen Verarbeitungsfehler auf.

Umfragen in US-Foren, wie beispielsweise bei Macrumors, und im Internet kursierende Informationen zum Gehäuse des iPhone 5, legen aber den Schluss nahe, dass zumindest bestimmte Chargen des Apple iPhone 5 mit Verarbeitungsproblemen zum kämpfen haben. Apples Marketingchef Phil Schiller wiegelt hingegen ab und spielt die Kratzer am iPhone herunter. Laut Schiller können alle aus Aluminium hergestellten Produkte verkratzen und die silberne Farbe durchkommen. Schiller: "Das ist normal.". Trotz dieser wenig erhellenden Aussage von Schiller, bietet Apple betroffenen Kunden einen kostenlosen Austausch an.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Apple: Kratzer am neuen iPhone 5 normal
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.09.2012 (Update: 26.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.