Notebookcheck

Apple: Materialwert des iPhone 5 liegt bei unter 170 US-Dollar

In einer vorläufigen Analyse kommt UBM Techinsights für das neue Smartphone iPhone 5 von Apple auf einen Materialwert von 167,50 US-Dollar für das Modell mit 16 GByte Speicher.

IHS iSuppli kam bei der Berechnung der Kosten für die Bauteile des iPhone 4S von Apple auf Materialkosten (Bill of Materials, BOM) von 188 US-Dollar für das 16-GByte-Modell. UBM Techinsights taxierte das iPhone 4S mit 132,50 US-Dollar. Laut einer vorläufigen Beurteilung von Techinsights liegen die Materialkosten für das neue iPhone 5 mit 167,50 US-Dollar im Vergleich zum iPhone 4S um 35 US-Dollar höher.

Die vorläufige Analyse basiert laut Techinsights auf den von Apple bisher veröffentlichten und damit allgemein zugänglichen Informationen und nicht auf einem Teardown des Smartphones, bei dem die Bauteilkosten durch ein vollständiges Zerlegen des Geräts genauer ermittelt werden können.

Der höhere Materialwert des iPhone 5 geht in der vorläufigen Übersicht bei den Kernkomponenten vor allem auf das Konto des neuen System-on-Chips (SoC) des iPhone 5. Laut den Analysten von Nomura Equity Research steckt im iPhone 5 mit dem A6 ein Dual-Core Cortex-A15 basierter SoC, der bei Samsung Electronics Co. Ltd. im 32-nm-HKMG-Prozess hergestellt wird und mit 7 US-Dollar mehr zu Buche schlägt. Das Display des iPhone 5 kostet 3 US-Dollar mehr, Touchscreen und SDRAM sind jeweils um 1 US-Dollar teurer als die entsprechenden Teile des 4S.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Apple: Materialwert des iPhone 5 liegt bei unter 170 US-Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.09.2012 (Update: 13.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.