Notebookcheck

Märkte: Foxconn-Boss meckert über Samsungs Galaxy S3 und lobt iPhone 5

Foxconn-Chef Terry Gou zieht in einer persönlichen Fehde über Samsungs Galaxy S3 her und kündigt an, dass Apples kommendes iPhone 5 das S3-Smartphone ziemlich alt aussehen lässt. Gegenüber Medienvertretern beschimpfte Gou seinen persönlichen Erzfeind Samsung zudem als hinterhältig und riet vom Kauf des Galaxy S3 ab.

Terry Gou ist der Chef des Auftragsherstellers Foxconn aka Hon Hai Precision Industry, der Lesern vor allem von der Produktion des Apple iPad und iPhone her ein Begriff sein dürfte. Gou nutzte die Berichterstattung anlässlich des Joint Ventures mit Sharp für eine Zusammenarbeit bei der Display-Produktion, um kräftig über seinen persönlichen Erzfeind Samsung abzulästern.

Wie Focus Taiwan berichtet, bezeichnete der Foxconn-Boss den Konkurrenten Samsung als hinterhältige Gesellen, die Kollegen verpfeifen. Gou spielte dabei auf die Untersuchung der Europäischen Kommission im Jahr 2010 gegen 4 taiwanische Display-Hersteller wegen illegaler Preisabsprachen an. Damals mussten AU Optronics, Chimei Innolux, Chunghwa Picture Tubes und Hannstar Display insgesamt 433,92 Millionen Euro blechen. Samsung trat in der Untersuchung als Zeuge auf.

Der Foxconn-Chef ging aber noch einen Schritt weiter und riet vom Kauf des neuen Smartphones Galaxy S3 von Samsung ab. Interessenten sollten sich das Geld sparen und stattdessen auf das nächste iPhone im Herbst warten. Samsung könne sich warm anziehen, da Apples iPhone 5 das Samsung-Smartphone locker in den Schatten stellen wird. Inwieweit diesen Aussagen stimmen, wird sich zeigen. Die Motivation für Gous Hasstirade ist hingegen klar: Gou habe es sich zum Lebensziel gemacht, Samsung zu übertrumpfen, heißt es in asiatischen Medienberichten weiter. 

Quelle(n)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-06 > Märkte: Foxconn-Boss meckert über Samsungs Galaxy S3 und lobt iPhone 5
Autor: Ronald Tiefenthäler, 21.06.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.