Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple sanktioniert Wistron: Untersuchung des Arbeiteraufstands, keine neuen Aufträge für Auftragshersteller

Apple sanktioniert Wistron: Untersuchung des Arbeiteraufstands, keine neuen Aufträge für iPhone-Auftragshersteller.
Apple sanktioniert Wistron: Untersuchung des Arbeiteraufstands, keine neuen Aufträge für iPhone-Auftragshersteller.
Nach den Unruhen und Ausschreitungen in einer indischen Produktionsstätte des Auftragsherstellers Wistron vergibt Apple an seinen iPhone-Produzenten bis zur Klärung der Vorfälle keine neuen Auftrage fürs iPhone mehr und stellt eigene Ermittlungen an.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, hat Apple nun mit eigenen Untersuchungen hinsichtlich der gewalttätigen Proteste von Arbeitern beim Zulieferer Wistron begonnen. Wistron müsse alle Vorgänge lückelos aufklären und in seinen iPhone-Fabriken für Ordnung sorgen – ansonsten geben es keine neuen iPhone-Aufträge für Wistron mehr, heißt es in einem entsprechenden Reuters-Bericht.

Erste Ermittlungen von Apple untermauern den Vorwurf, dass Wistron gegen Apples "Verhaltenskodex für Lieferanten" in seinem iPhone-Werk in Indien verstoßen habe. Gemäß dem Bericht habe Wistron keine ordnungsgemäßen Arbeitszeitmanagementprozesse in seinem indischen iPhone-Produktion implementiert. Dies habe zu "Zahlungsverzögerungen für einige Arbeitnehmer im Oktober und November" geführt, so Apple unter Berufung auf vorläufige Ergebnisse.

Wie wir berichteten, produziert Wistron inzwischen in Indien auch das iPhone 11 sowie weitere ältere iPhone-Modelle wie das iPhone SE, iPhone 6S, iPhone 7 und zuletzt das iPhone XR hergestellt. Am 12. Dezember verursachten etwa 2.000 Mitarbeiter von Wistron in einer Fertigungsanlage für das Apple iPhone im Industriepark Narasapura, im Bezirk Kolar, nach schweren Krawallen für einen Schaden von umgerechnet fast 6 Millionen Euro, mehr als 100 Personen wurden laut Medienberichten festgenommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Apple sanktioniert Wistron: Untersuchung des Arbeiteraufstands, keine neuen Aufträge für Auftragshersteller
Autor: Ronald Matta, 21.12.2020 (Update: 21.12.2020)