Notebookcheck

Apple: Wistron verkauft seine iPhone Produktionslinie nach China an Luxshare

Apple: Wistron verkauft seine iPhone Produktionslinie nach China an Luxshare.
Apple: Wistron verkauft seine iPhone Produktionslinie nach China an Luxshare.
Klingt wie eine kleine Sensation: Apple-Zulieferer Wistron verkauft seine iPhone-Fertigung nach China. Bislang werden Apples iPhones von Vertragsherstellern wie Foxconn, Wistron und Pegatron zusammengebaut. Alle drei Unternehmen haben ihren Sitz in Taiwan. Kommen künftig iPhone-Modelle auch von einem chinesischen Lieferanten?
Ronald Matta,

Bis dato wird kein Apple iPhone von einem Auftragshersteller mit Sitz auf dem chinesischen Festland produziert. Das könnte sich aber bald ändern, berichtet Bloomberg. Der Bericht schlug an den US-Börsen ein wie eine Bombe. Laut der Nachrichtenagentur hat Luxshare Precision Industry Co. mit Sitz Festland China unter anderem den Fertigungsbereich von Wistron übernommen, der das iPhone für Apple zusammenbaut.

Ist an diesen Informationen etwas dran, dann wird Luxshare der erste Auftragsfertiger sein, der als Unternehmen mit Sitz auf dem chinesischen Festland ein Apple iPhone zusammenbaut. Laut Tsai Ming-fang, einem Industrieökonom an der Tamkang Universität in Taipeh, könnte Apple mit Luxshare aus China weiter die Kosten für die Herstellung des iPhones senken.

Investoren gehen davon aus, dass die beiden verbleibenden taiwanesischen iPhone-Hersteller Foxconn und Pegatron, einen Teil ihrer Einnahmen aus der iPhone-Produktion an Luxshare verlieren werden. Die Aktien von Pegatron verloren heute fast 4 Prozent, während die Aktien von Foxconn um 1,4 % nachgaben. Luxshare ist kein unbekanntes Unternehmen, wenn es um Apple geht. Luxshare ist der weltweit größte Hersteller der Bluetooth AirPods von Apple.

Gemäß dem Bloomberg-Bericht hat Luxshare zwei Wistron-Einheiten in Ostchina gekauft. In einer wird das iPhone montiert. Luxshare kaufte Berichten zufolge die beiden Fabriken im Gegenwert von 470 Millionen US-Dollar. Mit der Zustimmung der Aufsichtsbehörden wird die Transaktion voraussichtlich bis Ende des Jahres 2020 abgeschlossen sein.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Apple: Wistron verkauft seine iPhone Produktionslinie nach China an Luxshare
Autor: Ronald Matta, 21.07.2020 (Update: 21.07.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.