Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple soll als einziger Smartphone-Hersteller nicht unter der Chip-Knappheit leiden

Die Produktionskapazitäten für das iPhone 12 und iPhone 13 sind offenbar gesichert. (Bild: TheRegisti)
Die Produktionskapazitäten für das iPhone 12 und iPhone 13 sind offenbar gesichert. (Bild: TheRegisti)
Offenbar haben Samsung und OnePlus besonders mit der Chip-Knappheit zu kämpfen, während das Apple iPhone nach wie vor in ausreichend großen Stückzahlen verfügbar ist. Grund dafür ist sind die Prozessoren von Qualcomm, die aktuell etwas knapp werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Analysten von Wave7 (via PCMag) erheben monatlich Daten zur Verfügbarkeit unterschiedlicher Smartphones, indem Daten von Geschäften und Netzbetreibern in den USA erhoben werden. Derzeit zeichnet sich ein interessanter Trend ab: Offenbar haben sämtliche Smartphone-Hersteller mehr oder weniger stark mit einer knappen Verfügbarkeit einiger Modelle zu kämpfen, abgesehen von Apple.

Den Quellen von Wave7 zufolge konnte der Technologiegigant aus Cupertino rechtzeitig ausreichende Produktionskapazitäten sicherstellen, was bei einigen anderen Smartphone-Herstellern nicht der Fall ist. Besonders stark betroffen sind günstigere Android-Smartphones, allen voran von Samsung und OnePlus, da diese in den USA fast ausschließlich mit Qualcomm Snapdragon-SoCs ausgestattet sind, und diese Chips derzeit nicht in ausreichenden Mengen geliefert werden können.

Diese Situation wirkt sich bereits auf die Marktanteile aus: Samsung hat in den USA bereits Anteile verloren, während Apples Marktanteil im Juli stabil blieb, obwohl der Launch des iPhone 13 kurz bevorsteht. Das liegt laut Wave7 nicht etwa an einer sinkenden Nachfrage für Smartphones von Samsung, sondern vielmehr am fehlenden Angebot.

Aktuelle Flaggschiffe wie das Galaxy S21 (ca. 830 Euro auf Amazon) sollen kaum betroffen sein, da Samsung die Produktion dieser Modelle priorisiert, stattdessen leiden vor allem Einsteiger-Modelle wie das Galaxy A01 (ca. 180 Euro auf Amazon). OnePlus-Geräte sind ebenfalls knapp, allerdings liegt das nicht zuletzt an der Nachfrage, die in den USA über die vergangenen Monate stark gestiegen ist.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Apple soll als einziger Smartphone-Hersteller nicht unter der Chip-Knappheit leiden
Autor: Hannes Brecher, 24.08.2021 (Update: 24.08.2021)