Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Apple Mac Mini mit M1X und neuem Design soll in den nächsten Monaten auf den Markt kommen

Mark Gurman bekräftig die Gerüche zum Mac Mini der nächsten Generation. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
Mark Gurman bekräftig die Gerüche zum Mac Mini der nächsten Generation. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
Der Mac Mini hat im Vorjahr zwar ein Upgrade auf den Apple M1 erhalten, das Design geht aber noch auf das Jahr 2010 zurück, im Vergleich zum Vorgängermodell wurden viele Anschlüsse gestrichen. Bloomberg-Redakteur Mark Gurman liefert nun neue Hinweise zum Mac Mini der nächsten Generation.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Design des Mac Mini (ca. 670 Euro auf Amazon) hat sich seit rund elf Jahren nicht mehr verändert – das ist schon beinahe rekordverdächtig. Das Gehäuse sieht zwar nach wie vor recht modern und kompakt aus, wie ein Teardown des aktuellen Modells mit Apple M1 aber zeigt ist das Gehäuse mittlerweile viel zu groß, da über die Jahre viele große Komponenten weggefallen sind, allen voran das DVD-Laufwerk und die Festplatte.

Schon seit Monaten kursieren Gerüchte zum Mac Mini der nächsten Generation, der ein kompakteres Design, den leistungsstarken Apple M1X und zusätzliche Anschlüsse bieten soll. Dieser Mac Mini soll das aktuelle High-End-Modell ersetzen, das nach wie vor mit einem Intel-Prozessor ausgestattet ist. Mark Gurman hat nun in seinem wöchentlichen "Power On"-Newsletter angegeben, dass dieser Mac Mini schon in den nächsten Monaten auf den Markt kommen wird, zusammen mit dem Hinweis, dass tatsächlich ein neues Design und zusätzliche Ports zu erwarten sind.

Der Apple M1X wird Gerüchten zufolge acht Performance-Kerne und zwei Effizienz-Kerne sowie einen integrierten Grafikchip mit bis zu 32 Recheneinheiten bieten, statt "nur" vier Performance- und acht GPU-Kernen beim Apple M1, wodurch der neue Mac Mini eine deutlich bessere Performance bieten sollte. Derselbe Chip wird auch im 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro der nächsten Generation zum Einsatz kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Der Mac Mini der nächsten Generation soll mehr Ports als das aktuelle Modell mit Apple M1 erhalten. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
Der Mac Mini der nächsten Generation soll mehr Ports als das aktuelle Modell mit Apple M1 erhalten. (Bild: Jon Prosser / Ian Zelbo)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Der Apple Mac Mini mit M1X und neuem Design soll in den nächsten Monaten auf den Markt kommen
Autor: Hannes Brecher, 23.08.2021 (Update: 23.08.2021)