Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Apple iPhone 12 unterliegt im Display-Test bei DxOMark dem Xiaomi Mi 11 und dem OnePlus 9 Pro

Das Display des Apple iPhone 12 unterliegt vielen Konkurrenten in Sachen Reaktionszeit und Helligkeit. (Bild: Shiwa ID)
Das Display des Apple iPhone 12 unterliegt vielen Konkurrenten in Sachen Reaktionszeit und Helligkeit. (Bild: Shiwa ID)
Das Apple iPhone 12 bietet ein hochauflösendes OLED-Display, die Messungen von DxOMark zeigen aber erneut, dass der Bildschirm vor allem in zwei wichtigen Bereichen nicht mit ähnlich teuren Konkurrenten wie dem Xiaomi Mi 11 mithalten kann.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

DxOMark hat heute eine ausführliche Analyse des Bildschirms des Apple iPhone 12 (ca. 760 Euro auf Amazon) veröffentlicht, und dabei konnte das Gerät nur begrenzt überzeugen, denn in der aktuellen Bestenliste landet das iPhone 12 nur auf Platz 19. Apple verbaut ein "Super Retina XDR OLED Display" mit einer Diagonale von 6,1 Zoll, einer Auflösung von 2.532 x 1.170 Pixel, einer Helligkeit von bis zu 625 Nits und einer Spitzenhelligkeit von 1.200 Nits bei der Darstellung von HDR-Inhalten.

Im Vergleich zum ähnlich teuren Xiaomi Mi 11 (ca. 740 Euro auf Amazon) hat das iPhone 12 aber schon auf dem Datenblatt zwei maßgebliche Nachteile, nämlich die Bildfrequenz von nur 60 Hz statt 120 Hz und die vergleichsweise niedrige Helligkeit. Eben diese beiden Merkmale kosten Apples jüngstem iPhone ordentlich Punkte in der Analyse von DxOMark, denn der Touchscreen reagiert deutlich langsamer als bei vielen Konkurrenten, und die Lesbarkeit des Bildschirms bei Sonnenlicht fällt ebenfalls sichtbar schlechter aus.

DxOMark hat darüber hinaus einen leichten Gelbstich kritisiert, während wir in unserem ausführlichen Test eine recht langsame PWM-Frequenz von 226,2 Hz gemessen haben, was für empfindliche Nutzer problematisch werden und beispielsweise Augenschmerzen verursachen kann.

Die Darstellungsqualität des iPhone 12 ist alles in allem dennoch gut, mit hohem Kontrast bei der Darstellung von Videos, einer akkuraten Gamma-Darstellung und weichen Übergängen zwischen Farben, mit einer DxOMark-Wertung von 85 Punkten landet das iPhone aber hinter Konkurrenten wie dem OnePlus 9 Pro, dem Samsung Galaxy S21 Ultra oder auch dem LG Wing.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7121 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Das Apple iPhone 12 unterliegt im Display-Test bei DxOMark dem Xiaomi Mi 11 und dem OnePlus 9 Pro
Autor: Hannes Brecher, 20.08.2021 (Update: 20.08.2021)