Notebookcheck

Apple verkauft neues LG 4K-Display mit USB-C-Charging

Apple verkauft ein neues LG-Display, das für MacBooks optimiert ist. (Bild: Apple)
Apple verkauft ein neues LG-Display, das für MacBooks optimiert ist. (Bild: Apple)
Ein neues, 23,7 Zoll großes LG UltraFine-Display ersetzt das alte 21 Zoll-Modell. Der Bildschirm bringt jetzt auch einen zweiten Thunderbolt 3 Port mit, das angeschlossene Notebook kann wie gehabt über dasselbe USB-C-Kabel geladen werden.

Komfort: Thunderbolt 3, USB-C-Charging & USB-Hub

Wie schon beim Vorgänger reicht der Anschluss eines einzelnen Kabels, um Audio, Video und Daten zu übertragen, und das angeschlossene Notebook auch direkt aufzuladen. Geladen wird dabei mit bis zu 85 Watt – das reicht selbst für Apples leistungsstärkstes 15 Zoll MacBook Pro. 

Interessant: LG liefert hier sowohl ein USB-C- als auch ein Thunderbolt 3-Kabel mit. Ersteres dient wohl zum Anschluss des 12 Zoll MacBook, dessen USB-C-Port kein Thunderbolt unterstützt. Damit verliert man allerdings die Möglichkeit, weitere Thunderbolt-Geräte per Daisy Chaining anzuhängen. Der Bildschirm kommt nämlich mit einem zweiten Thunderbolt 3-Anschluss, mit dem externe Festplatten oder sogar ein weiteres Display verbunden werden können.

Zusätzlich bietet der Rücken des Gehäuses einen USB-C-Hub mit drei Ports. Das UltraFine-Display ist auch mit Stereo-Lautsprechern ausgestattet, eine Webcam ist bei diesem Modell allerdings nicht integriert. Der Standfuß ist VESA-kompatibel und höhenverstellbar.

Bildqualität: 4K, DCI-P3, 500 nits

In Sachen Bildqualität setzt Apple auf die üblichen Schlagworte: Volle Abdeckung des DCI-P3-Farbraums, 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) sowie 500 nits Helligkeit. LG setzt hier auf ein IPS-Panel, sodass auch die Blickwinkel äußerst stabil sein sollten.

Preis und Verfügbarkeit

Das LG UltraFine 4K Display in der neuen Größe ist ab sofort über den Apple Online Store zum Preis von 749 Euro erhältlich. Im Lieferumfang befindet sich ein zwei Meter langes Thunderbolt 3 Kabel, ein 1,5 Meter langes USB-C-Kabel, ein Stromkabel sowie ein Handbuch. 

Wer es gerne etwas größer und hochauflösender mag, für den bietet Apple nach wie vor das LG UltraFine 5K-Display mit einer Diagonale von 27 Zoll für 1.399 Euro an.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Apple verkauft neues LG 4K-Display mit USB-C-Charging
Autor: Hannes Brecher, 22.05.2019 (Update: 21.05.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.