Notebookcheck

Angst vor Zöllen: Apple-Produktion aus China verlagert

Angst vor Zöllen: Apple-Produktion aus China verlagert (Symbolbild)
Angst vor Zöllen: Apple-Produktion aus China verlagert (Symbolbild)
Einem aktuellen Medienbericht zufolge beginnen Apple-Zulieferer mit der Verlagerung der Produktion weg aus China. Grund für die Verlagerung ist wohl (auch) der aktuelle Handelsstreit.

Wie DigiTimes unter Berufung auf einen indonesischen Bericht der Plattform DetikInet berichtet, soll Pegatron in Zukunft MacBooks und iPads in Indonesien fertigen.

Das Unternehmen hat dabei einen entsprechenden Report, nach dem die Produktion am neuen Standort im Juni beginnen soll, nicht grundsätzlich dementiert, sich allerdings nicht dazu geäußert, welche Kunden bedient werden sollen. Hingegen wurde bestätigt, dass die Produkte in die USA geliefert werden sollen.

Hintergrund für die Verlagerung der Produktion dürften dabei auch mögliche Strafzölle im Handelsstreit zwischen China und den USA sein, welche mit der Produktion in Indonesien umgangen werden könnten.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Angst vor Zöllen: Apple-Produktion aus China verlagert
Autor: Silvio Werner, 24.05.2019 (Update: 24.05.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.